1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alice-DSL mit FRITZ!Box Fon WLAN 7270 betreiben? - Bitte um Hilfe...

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von IntoXiquÉ, 20.02.09.

  1. IntoXiquÉ

    IntoXiquÉ Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.06.05
    Beiträge:
    192
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem bei mir zu Hause, irgendwie bekomme ich die einzelnen Kästchen nicht richtig verbunden um telefonieren und surfen zu können. Ehrlich gesagt weiss ich auch nicht genau, was ich alles so brauche, vielleicht (oder ganz sicher) könnt ihr mir das weiterhelfen.

    Folgende Geräte habe ich:
    - Turbolink IAD WLAN (von Alice)
    - FRITZ!Box Fon WLAN 7270
    - Zwei T-Home Sinus A301i Telefone
    - ISDN-Anschluss
    - Alice Fun Max flat / ISDN - Vertrag

    So, nun weiss ich leider nicht, wie ich was und wie miteinander anschließen muss, damit das alles funktioniert?

    Gestern habe ich es so angeschlossen, dass ich DSL-Kabel und Telefon-Kabel beides in die neue FritzBox gesteckt habe. Danach ging dann das Internet und bei der Software-Konfiguration des Telefons hat der Assistent auch mein Telefon zum läuten gebracht, aber ich kann nach erfolgreicher Beendigung des Assistenten nicht telefonieren (weider rein noch raus...). Hab das Telefon im Assistenten einmal als ISDN-Telefonanlage, einmal als Telefon ausprobiert, ohne Erfolg.

    Wisst Ihr, was ich falsch mache?

    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe ;)

    P.S. Ist in dem Alice-Vertrag eigentlich auch VOIP enthalten?
     
  2. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    Du hast ja alles doppelt????

    Das IAD-WLAN-Gerät ist evtl. nur als modem konfiguriert.

    Als erstes könntest Du Dir überlegen, welche Gräte Du wirklich verwenden willst.

    Alles was Du für Internet, WLAN, Telefonanlage brauchst, ist in der Fritz-Box enthalten.

    Ganz klar, ich benutze hier die Fritz-Box.

    Die Fritzbox vebindest Du , wie in der Anleitung hübsch mit Bildern dargestellt, mit dem Splitter. Das grau-weisse Kabel.

    Den Mac verbindest Du (vorerst) mit einem der roten Netzwerkkabel mit der Fritzbox.

    Die Telefone verbindest Du per RJ-11 Stecker oder mit TAE-Adapter mit der Fritz-Box.

    Systemeinstellungen->Netzwerk Ethernet auf DHCP, IPV6 ausschalten,

    alles mit PPPOE oder ähnliches Gewusel rauswerfen.

    WLAN mit Airport kannst Du später einrichten.


    Die Konfiguration Deines Internetzuganges erledigst Du per Web-Konfigurator mit dem Firefox. (Nicht mit Safari, der bockt evtl. mit den Scripten).

    http://192.168.178.1

    Die Telefone (Festnetz und VOIP) werden auch dort eingerichtet.


    Es wird keine zusätzliche Software benötigt!!!!!!!

    Vergiss den Alice-Kram von CD.

    In OSX ist alles drin, um ins Internet bzw. an die Fritzbox zu kommen.
     
    #2 tuxuser33, 20.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.09

Diese Seite empfehlen