1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alice 6000 DSL+Fritzbox 7170 - Tipps!?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von frankymac, 04.12.06.

  1. frankymac

    frankymac Gast

    Alice DSL 6000 UND FRIZBOX 7170-Tipps!?

    Hallo, habe Alice DSL 6000 und eine Fritzbox 7170, wie geht ihr vor, nehmt ihr die komplette Alice(Siemens) Hardware vom Netzt und ersetzt es durch die Fritzbox, oder lasst ihr z.B. den Siemens splitter (für die Telefone dann auch den NTBA) dran? Was ist am sinnvollsten? Möchte mit der Fritzbox als Router LAN (Ethernetkabelgebunden) und WLAN arbeiten, sowie eine USB Festplatte als Netzwerkplatte anhängen.

    Gruß, Frank Valet
     
  2. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Ich bin seit 1/2 Jahr bei Alice und nutze ein T-Com Speedport W500V WLAN Modem mit AirPort.
    Das Siemens Modem ist ja nicht WLAN und die FRITZ! Boxen sind mir (2 Defekte) zu anfällig.
     
  3. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Wenn du die neue Fritzbox verwenden willst, werf doch das alte Zeugs weg und starte quasi neu von vorne mit neuer schicker Hardware ;)

    Soviel wie geht von der Fritzbox machen lassen, sieht ja dann auch sauberer aus mit weniger Geräten.
     

Diese Seite empfehlen