1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alesis IO26 an iMac mit Logic Pro - kein Ausgangssignal

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von ideefix, 10.04.08.

  1. ideefix

    ideefix Cox Orange

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    96
    Hallo,

    ich steige gerade von Win und Cubase auf Apple und Logic um. Dabei ist ein schon fast peinliches Problem aufgetreten.
    Ich bekomme zwar über das Firewire Interface Alesis IO26 den Sound in den Rechner, aber leider kommt kein Signal beim Interface an.

    Leider kann ich keine näheren Angaben machen, da ich mich mit dem System noch nicht gut auskenne. Hat jemand vielleicht einmal ähnliche Probleme gehabt oder kann mir aus der Kristallkugel heraus einen Tipp geben, wo ich suchen muss?

    Gruß

    Arne
     
  2. Xenox.AFL

    Xenox.AFL Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    315
    Du meinste also die Audio Ausgabe beim Interface funktioniert nicht, richtig??

    Unter Systemeinstellungen, Ton, muß Dein Interace zu sehen sein, Ausgabe auf Dein Interface einstellen dann werden alle Systemsounds darüber ausgegeben...

    Unter Logic mußt Du dasselbe machen unter Einstellungen Logic, Audio, da muß Dein Interafce konfiguruert sein, natürlich brauchst Du auch Treiber insofern der Mac dafür welche braucht...

    Frank
     
  3. ideefix

    ideefix Cox Orange

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    96
    Danke, werde gleich mal nachschauen ...
     
  4. ideefix

    ideefix Cox Orange

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    96
    ... jetzt läuft es. Ich habe noch mal die Einstellungen kontrolliert und es läuft. Zwischendurch hatte ich mal einen Neustart des Systems gemacht. Vielleicht lag es ja auch daran.

    Gruß und noch mal Danke.

    Arne
     
  5. Xenox.AFL

    Xenox.AFL Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    315
    Das kann sein, "Neustart" ist auch manchmal beim Mac nötig, also dann mal viel spaß...

    Frank
     

Diese Seite empfehlen