1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aldi Scanner

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von daniel.macbook, 29.11.07.

  1. daniel.macbook

    daniel.macbook Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    313
    Guten Morgen zusammen,

    was haltet ihr von diesem Gerät:
    http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/1213_6716.htm

    Eigentlich sieht es ja gar nicht so schlecht aus. Nur weiss ich nicht, ob die Programme und Treiber für Mac OS X auch zu haben sind. Ich bezweifle dies eher und denke, dass er nicht unter Mac OS zu nutzen ist oder?

    Gruß,
    daniel
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich halte generell nichts von Medion. Lieber gebe ich ein paar Euros mehr aus. Mag sein, dass die Dinger schick aussehen, aber Erfahrungsgemäß taugen sie nicht besonders viel (Ich weiß, dass jetzt wieder gegenstimmen kommen werden, aber das ist meine Erfahrung)

    Außerdem glaube ich auch nicht, dass es dafür Treiber gibt.
     
  3. BradMajors20

    BradMajors20 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    24.12.06
    Beiträge:
    129
    Ein Kollege wollte sich den kaufen, ich habe ihm abgeraten, er bei Medion angerufen, weil er mehr Details wollte.

    Auf seine Frage, wie geht das den mit dem Dia Scannen

    "Ja kein Problem das ist wohl ein Aufsatz dabei, allerdings sollte es im Raum dann nicht alzu hell sein"...

    Muß ich noch was sagen?

    Gib lieber mehr Geld aus, achte auf ein neues Model mit LED Beleuchtung, dann brauchst du nicht so lange zum vorheizen. Ich würde einen Epson oder Canon empfehlen.
     
  4. PixelPest

    PixelPest Idared

    Dabei seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    25
    Meine Frau hat sich gerade den Canon CanoScan LiDE 600F gekauft. Der macht richtig Spaß. Kleinen Treiber geladen und nun kann sie direkt aus jeder ihrer Bildverarbeiter und "Digitale Bilder.app" scannen. Toll finde ich auch, dass man den hochkant stellen kann, wenn man nur "lose Zettel" scannen möchte. Strom kriegt der über den USB-Port. Ach ja und n Filmstreifen oder Dias kann er auch lesen, aber soweit bin ich noch nicht vorgedrungen.
    Gruß
    PP
     
  5. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Vielleicht funktioniert er mit VueScan 8.4.48.
    Ich nutze einen Canon ScanLIDE 30.
    Der funktioniert mit VueScan
     
  6. Redlefloh

    Redlefloh Erdapfel

    Dabei seit:
    29.10.07
    Beiträge:
    1
    Ich habe mir den Scanner heute gekauft und es versucht, aber es funktioniert nicht. Ich habs weder mit VueScan 8.4.48 oder dem Scan Wizard für Mac hinbekommen.
    Ich werde ihn jetzt wieder umtauschen.

    Welchen Scanner könntet ihr mir sonst empfehelen?
    Sollte flach sein, sowie eine hohe Auflösung haben.

    Grüße, Thomas
     
  7. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Habe einen Scanner von Medion. Allerdings ist der von 2001. Funktioniert bis heute tadellos das Ding.
     
  8. daniel.macbook

    daniel.macbook Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    313
    Ich werde mir wohl den Canon LIDE 600F zulegen, gefällt mir am besten und Preis/Leistung stimmt scheinbar auch.

    @PixelPest: War die Software Mac kompatibel? Mit dem Scanner ist folgende Software erhältlich: ArcSoft PhotoStudio, ScanSoft OmniPage SE, Presto! PageManager

    Welche Scansoftware gibt es sonst noch für den Mac?
     

Diese Seite empfehlen