1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Album Review] Depeche Mode - Sounds of the Universe

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von jarod, 14.04.09.

  1. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    [​IMG]

    So, da ist es nun.
    Das, worauf die gesamte Musikwelt (mehr oder weniger) sehnsüchtig drauf gewartet hat.
    Vier Jahre brauchte es von Playing the Angle zu Sounds of the Universe.
    Vier Jahre Entwicklung, sowohl die der Musik, als auch die der Protagonisten.

    Zwischen den Jahren 2005 (PTA) und dem Jetzt ist so einiges geschehen.
    So hat Frontmann Dave Gahan 2007 sein zweites Solo Album Hourglass veröffentlicht. Rückblickend hätte man da schon erkennen können, wohin sich Depeche Mode vermutlich entwickeln könnte. Nämlich soundtechnisch ehr wieder zurück zu den Wurzeln.
    Zu den Zeiten von Violator (1990), womit SOTU schon jetzt oft verglichen wird.

    In der Tat klingt das neue Werk sperriger, starrer und technisierter als PTA.
    Der wieder verstärkte Einsatz von Synthesizern aus den 70ern und 80er erzeugen einen lange
    vermissten, aber auch vertrauten klang. Vergleichbar mit Gahan's Hourglass ist SOTU kein Sonnenschein-Album. Gute Laune Musik klingt definitiv anders. SOTU kommt dunkler, düsterer um die Ecke geschlichen als PTA oder gar Exciter.
    So haben hier Fletcher, Gore und Gahan auch kein Hit an Hit Album geschaffen. Im Gegenteil.
    Man gab sich dem Experiment hin, wieder Musik schaffen zu wollen die wieder mehr Tiefgang besitzt. Und das scheint gelungen zu sein.

    Tracklist :

    1. In Chains
    2. Hole To Feed
    3. Wrong
    4. Fragile Tension
    5. Little Soul
    6. In Sympathy
    7. Peace
    8. Come Back
    9. Spacewalker
    10. Perfect
    11. Miles Away / The Truth Is
    12. Jezebel
    13. Corrupt

    Insgesamt hinterlässt Sounds of the Universe einen überzeugenden Eindruck.
    Da jeder Song in der Tat andere Charakteristiken aufweist, klingt es in sich geschlossen und auf diese ganz eigne Art harmonisch. Vermutlich wird der ein oder andere auch gewissen Anleihen bei anderen Künstlern ausmachen (Kraftwerk?). So ging es mir zumindestens.

    Depeche Mode klingen 2009 besser, kraftvoller und frischer, als sie es in den vergangenen Jahren vermutlich jemals getan haben.
    Von daher lautet das Urteil KAUFEN und genießen.

    Tipp des Jahres 2009, egal was da noch kommt! ;)

    Wird fortgesetzt
     
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Die Deluxe Box:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Das Echtheitszertifikat:

    [​IMG]

    1 von 2 Büchern:

    [​IMG]

    Die 4 Discs:

    [​IMG]

    Das Album + 5 Bonus Tracks:

    [​IMG]

    Die Demo CD mit Demos von alten und neuen Songs:

    [​IMG]

    Die Remixe, die ich bisher vom neuen Album besitze:

    [​IMG]
     
  3. unreal13

    unreal13 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    875
    Schöner Thread. Ich seh das genauso, Depeche Mode mischen die Musikwelt mal wieder richtig auf und zeigen wo der Hammer hängt. Für mich die beste Band der Welt.
     
  4. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    So sehe ich das auch und freue mich auf das Reinhören in das neue Album.
     
  5. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    +++ Die "Tour Of The Universe" expandiert, Depeche Mode haben den bisherigen Auftritten weitere Termine hinzugefügt:
    31.10.2009 Oberhausen - König Pilsener Arena
    01.11.2009 Bremen - AWD Dome
    03.11.2009 Hannover - TUI Arena
    07.11.2009 Mannheim - SAP Arena
    08.11.2009 Stuttgart - Schleyerhalle
    01.12.2009 Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
    03.12.2009 CH - Wien - Stadthalle
    04.12.2009 A - Graz - Stadthalle
    Der Kartenvorverkauf startet am 25. April.+++

    via Visions
     
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Im iTunes Store gibt es nun 2 DM Apps (Links und Video in meinem Blog)
     

Diese Seite empfehlen