1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alben zusammenführen

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von mipZH, 08.02.09.

  1. mipZH

    mipZH Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    129
    Hallo Leute
    meine Frage: Wie kann ich verschiedene CDs, die ich in iTunes einlese, so zusammenfüren, dass sie in der darstellung als ein Album erscheinen (zB bei einem Album, das aus zwei und mehr CDs besteht)?
    Danke für die Hinweise!

    Gruss
    mip
     
  2. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Setze bei beiden CDs Album und Interpret gleich. (Betroffene markieren und Informationen)
    Wenn die CDs unterschiedliche Interpreten haben, aktiviere compilations.
    Du musst dann nicht den Interpreten gleichsetzen.
     
  3. mipZH

    mipZH Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    129
    Danke Dir! Das hat geklappt. iTunes scheint Alben und Interpreten "bevorzugt" zu behandeln bei Listen/Zusamenstellungen. Insbesondere auch, was die "drei "Tasten" betrifft, die bei den Coverdarstellungen oben erscheinen: Alben(Hörbücher), Interpreten, Genres.
    Dazu nochmals eine Frage:
    Ich habe nun die Autoren der (Hör-)Bücher unter "Interpreten" eingesetzt - das ist zwar nicht korrekt, weil der Interpret bei einem Hörbuch ja der Sprecher wäre (welchen ich unter Abum-Interpret) eingesetzt habe, nur schien es mir die einzige Lösung, um die Hörbücher nach Autor zu sortieren (eine Autorenzeile gibts ja nicht, wäre allenfalls das Werk ...) - aber Ärger: Es funktioniert nicht! Obwohl der Knopf oben "Interpret" heisst bei der Coverdarstellung, bevorzugt die Sortierung nach Aktivierung dieses Knopfes die Album-Interpreten, was nun komplett uninteressant ist. Weisst Du die Löung?

    Danke nochmals!
     
  4. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Es gibt noch viel mehr. Meines Wissens ist da noch ein Interpret für die Sortierung.
    Wenn ich zum Beispiel den Interpreten "The Beatles" suche, und auf sortieren nach Interpret klicke find ich sie unter B- wie Beatles. Schau dir das nochmal an, wenn du nicht weiter kommst, schreib es nochmal, auch wenn ich vielleicht dir nicht helfen kann.
    Den Autor könntest du auch unter Komponist eintragen, aber das willst du vermutlich nicht.
     

    Anhänge:

  5. mipZH

    mipZH Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    129
    Klappt leider nicht, das hatte ich bereits versuchet: Sebst wenn ich in der Sortierung den Album-Interpret anklicke und somit bevorzuge, bleibt die Sortierung in der Cover-Ansicht "Interpret" auf den Alben-Interpreten abgestellt. Hm ... noch'n Tipp?
     
  6. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Leider weiß ich auch nicht mehr, als ich dir schon gesagt hab. Mit Hörbüchern hab ich noch überhaupt nicht hantiert. Ein Hörbuch leih ich mir aus und schmeiss es in meinen CD Spieler, nachdem ich ihn abgewischt hab.
    Tut mir leid, dass ich dir nicht weiter helfen kann. Vielleicht jemand anderes???
     
  7. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hast du Compilation auch deaktiviert? Ansonsten sollte der Interpret/Autor in der Interpreten-Spalte auftauchen.
     
  8. mipZH

    mipZH Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    129
    Klappt leider auch nicht ... Ich, möchte eigentlich bloss, das in der alphabethischen Coveransicht die Hörbücher nach Interpret, und nicht nach Albeninterpret sortiert werden. Scheint nicht möglich zu sein, was ich fast nicht glauben kann ... Danke trotzdem!!
     
  9. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Klar geht das nicht, da Cover Flow ja Alben anzeigen will und bei Alben natürlich der Alben-Interpret. Sonst wäre Cover Flow ja noch weniger zu gebrauchen.
     
  10. mipZH

    mipZH Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    129
    Das klingt jetzt weniger logisch: was macht Coverflow denn bei Alben mit div. Albeninterpreten (zB Pink-Floyd-Coversongs)? Coverflow sollte mE ebenso auf Interpret, Werk oder Komponist einstelbar sen. Scheint aber leider nicht der Fall zu sein.

    Gruss
     
  11. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Cover Flow will es wie eine CD Schrank machen. Ein Bild pro Album. Ein Album mit diversen Album-Interpreten kann's ja gar nicht geben. Mit Album-Interpret ist der gemeint, der das Album zusammengestellt hat.
     

Diese Seite empfehlen