1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Aktueller iPod am iMac mit USB 1.1?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Retrax, 11.01.07.

  1. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Hallo,

    die aktuellen iPods verlangen als Systemvoraussetzung laut der Apple Seite immer einen Mac oder PC mit USB 2.0 Anschluss.

    Heisst das nun, daß so ein iPod (5/5.5 G / Nano,...) überhaupt nicht an einem Mac mit USB 1.1 funktioniert, oder heisst das, daß die Syncronisation einfach entsprechend langsamer von statten geht?


    Danke!
     
  2. Jenso

    Jenso Gast

    Ich nutze am alten iMac G4, also nur USB 1, mit viel Freude einen 30GB Video-iPod (5.Gen.) und habe keinerlei Probleme mit dessen Betrieb: man muß nicht mal irgendwo nachdenken, alles klappte, von Anfang an, mit den werksseitigen Voreinstellungen völlig problemlos... (Cover, Musik, Texte, Photos und Filme - sync sowieso, per iTunes).
    Es geht schnell genug, finde ich.

    Also: Entwarnung.
     
  3. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    hmmm, dann würde das ja vielleicht auch beim iPhone zutreffen. Bei diesem steht in der Pressemitteilung auch daß ein Mac oder PC mit USB 2.0 vorausgesetzt wird... o_O
     

Diese Seite empfehlen