1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Aktuelle Boot Camp Treiber

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von PatrickT, 19.01.10.

  1. PatrickT

    PatrickT Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.10.09
    Beiträge:
    78
    Wo finde ich denn die aktuellen Treiber für Boot Camp unter Windows? (Habe Probleme mit Mikrofon, Sound-Lautstärke und Helligkeitseinstellung).

    Unter http://support.apple.com/downloads/#boot camp finde ich nur eine Version 2.2, mein Boot Camp unter Windows ist allerdings schon 3.0 !?
     
  2. ronocker

    ronocker Boskoop

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    41
    Es gab ja jetzt das 3.1er Update... behebt allerdings NICHTS. Die Typen bei Apple sind wirklich unfähig.
     
  3. PatrickT

    PatrickT Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.10.09
    Beiträge:
    78
    Hast du einen Link dazu? (Probieren muss man's ja o_O )
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Blöd daran: Die Treiber stammen von intel, Broadcom, RealTek, nVIDIA, AMD, Microsoft......
    Hast du auch Probleme mit den paar winzigen Treiberlein, die tatsächlich von Apple sind?
    (Die Auswahl des Startvolumes und die korrekte Tastenbelegung gehen bei dir auch nicht?)
     
  5. PatrickT

    PatrickT Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.10.09
    Beiträge:
    78
    Die Helligkeit zu verstellen funktioniert auch, nur die Steuerung über die Apple-Hardwaretasten unter Bootcamp nicht. Ähnlich beim Sound: Über die Klinke ist er normal, nur die bei der Weiterleitung an die (Apple)Lautsprecher scheint was schief zu gehen. Auch das Mikro empfängt auf der Treiberseite (Win-Taste => Sound => Aufnahme), nur die Programme bekommen irgendwie nix mit. IMHO hat Apple schon den größten Einfluss ob das Zeug mit Bootcamp funktioniert oder nicht.

    Aber ich suche keinen schwarzen Peter, ich suche Lösungen. Und was ich auch noch suche: Die Bootcamp 3.1 Treiber auf der Apple-Site, Kann mir da einer helfen?
     
  6. ronocker

    ronocker Boskoop

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    41
    Das ist mir egal von wem die Treiber sind... Apple verteilt diese und behauptet das Windows 7 unterstützt wird.
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Da hast du aber wirklich gaaaaaanz intensiv gesucht, hm?
     
  8. PatrickT

    PatrickT Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.10.09
    Beiträge:
    78
  9. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Und die vielen zufriedengestellten Benutzer die von keinerlei ungewöhnlichen Problemen zu berichten wissen, legen irgendwie den Verdacht nahe, dass das auch tatsächlich zutrifft.

    Scheint mir so zu sein, dass es nur die besonders ... cleveren ... Benutzer negativ betrifft die es längst voll krass gescheckt haben dass ein Windows ohne selbser von irgendwoher zusammengesammelte und gepatchte Treiber und ohne 365457458 "Optimierungs"tricks noch gar kein echtes Windows ist. Du weisst schon, diese Benutzergruppe die immer schön regelmässig "defragmentiert", weils bei denen tatsächlich was bringt.
     
  10. PatrickT

    PatrickT Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.10.09
    Beiträge:
    78

    Mir ist ehrlich gesagt nicht so ganz klar was du damit sagen willst. Das unter Bootcamp Lautsprecher, Mirkrofon usw. nicht gescheit funktionieren sind reale Probleme (egal ob "cleverer" User oder nicht), die sich nicht mit dem Versprechen der Windows 7 Erfahrung auf Mac-Hardware von Apple decken.

    Ich würde sogar soweit gehen, deinen Post (u.a. wegen der Aussage zur Defragmentation) als Troll zu bezeichnen.
     
  11. ronocker

    ronocker Boskoop

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    41
    Achja? Dann lies dir die Threads nochmal durch, es gibt genügend Leute bei denen auch größere Probleme auftreten...


    Ich habe jetzt Windows in den letzten Tagen 3 mal neu installiert mit allen möglichen Treibern (BC2.2, BC3.0, BC3.1 und ein paar die von Usern angeboten werden, die ebenfalls Probleme mit dem Mikrofon haben). Glaub mir, es liegt sicher nicht an mir.


    Ich möchte jetzt keine Diskussion starten, es geht mir einfach auf den Sack was Apple da abzieht.
     
  12. PatrickT

    PatrickT Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.10.09
    Beiträge:
    78
    Die dreizehn Minuten Downloadzeit haben sich gelohnt: Bootcamp 3.1 (32bit) behebt bei mir die Lautsprecherprobleme, das Mikrofon geht, uuuuund: Der Audioport leuchtet nicht mehr rot! =)
     

Diese Seite empfehlen