[Fotos] Aktualisierung der Foto-Mediathek auf ext. Festplatte

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von tb77, 08.10.18.

  1. tb77

    tb77 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.10.18
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Ich habe im Mai alle Fotos von meinem Macbook als Mediathek auf eine externe Festplatte kopiert. Die Fotos habe ich allerdings zur Sicherheit auch auf meinem Macbook behalten. Seit Mai habe ich nun wieder einige neue Fotos per iPhone auf mein Macbook gezogen. Wie kann ich nun die Mediathek auf der externen Festplatte ebenfalls um die neuen Fotos aktualisieren? Kann ich einfach wieder die komplette Mediathek rüberziehen und es werden nur die neuen Bilder kopiert oder entstehen dann Doppelungen der "alten" Bilder? Oder welche ist die beste/einfachste Möglichkeit dafür?

    Viele Grüße!
     
  2. uhansen

    uhansen Normande

    Dabei seit:
    29.09.11
    Beiträge:
    576
    Ehrlich gesagt würde ich einfach die alte Mediathek auf der externen Platte in oldphotolibrary oder sowas umbenennen, die Neue rüberkopieren und, wenn alles geklappt hat, die Alte löschen. Vorausgesetzt die externe Platte ist groß genug, sonst müsstest Du wohl riskieren die alte Mediathek darauf vorher zu löschen. Dauert zwar etwas, aber dann lässt Du den Kopiervorgang halt über Nacht laufen.

    Automatisieren kann man sowas mit ChronoSync. Eventuell synchronisiert er da nur die Unterschiede, ob das funktioniert, müsstest Du testen.

    Und mit CarbonCopyCloner könntest Du gleich einen Klon der Mac-Festplatte machen, wenn die externe groß genug ist, dann hättest Du gleich auch ein bootbares Backup. CCC kannst Du regelmäßig laufen lassen, es synchronisiert dann nur die Unterschiede.

    Ist für mich eine wesentliche Ergänzung zu TimeMachine.