1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Aktivitätsanzeige Spotlight-Problem!!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von PhilCollins, 30.08.09.

  1. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    Hi
    Da mir anstatt Aktivitätsanzeige immer Auslastung einfällt, suche ich im Spotlight immer nach Auslastung statt Aktivitätsanzeige.
    Ich habe gesehn, dass man Spotlightkommentare hinzufügen kann also wollte ich Auslastung als Spotlightkommentar bei der Aktivitätsanzeige adden.
    Doch es geht nicht! Ich kann KEINEN Spotlight Kommentar bei der Aktivitätsanzeige adden!
    bei Firefox gehts aber!
     
  2. Monti

    Monti Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    687
    mit 15 dürftest du dein junges Gehirn doch wohl noch soweit unter Kontrolle haben und formen können, dass du dich an Aktivitätsanzeige gewöhnst!!! Bist doch kein Rentner! :D

    Zum Problem: keine Ahnung :)
     
  3. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ich kann auch in das Infofenster der Aktivitätsanzeige einen Kommentar hinzufügen (einfügen). Vielleicht funktioniert es wenn du die A.einmal startest und dann wieder schließt und dann ⌘ + I.
    Aber du kannst dir ja auch den Shortcut ⇧⌘ U (utilities) zum Öffnen des Ordners Dienstprogramme angewöhnen und dann siehst die Aktivitätsanzeige unter ⇧ak oder ohnehin sofort.
    Ich muss gestehen, dass ich Spotlight überhaupt nicht verwende – weil ich meine Ordnerstrukturen gut kenne und wenn ich ein verschwundenes Bild oder einfalsch gesichertes Dokument suche verwende ich EasyFind.
    Wenn starten und schließen des Programms nichts nützt, dann hilft vielleicht die com.apple.ActivityMonitor.plist aus ~/Library/Preferences zu entfernen.
    salome
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    …und auch keine Frau!
    Lass bitte solche unziemlichen Vergleiche. Es gibt in jeder Alersgruppe weiche Gehirne.
    salome
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Adden kannst du keinen, das kann nur Onkel Festus von der Addams Family.
    Aber hinzufügen geht - wenn du Administrator bist.
    (Falls doch nicht, solltest du die Zugriffsrechte des Systemvolumes im FP-DiProg reparieren lassen.)

    Wenn das bei FF auch als Nicht-Admin funktioniert, wurde das Programm schlicht und ergreifend mit fehlerhaften Zugriffsrechten installiert (was ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellt).
    Wie sowas evtl zustande kommt, kann ich auch nur wild raten.
    Ergo--> FF löschen und das Prog auf dem ganz offiziellen, empfohlenen Weg neu installieren.
     
  6. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ärgerlich. Dass der TE den Kommentar nicht als Admin hinzufügen versucht, hab ich gar nicht bedacht. Ist ja logisch.
    salome
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Und zur Ausgangsfrage: Alias von der Aktivitätsanzeige erstellen. Alias in "Auslastung" umbenennen.
     
  8. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    Ich bin Admin!
    Geht immer noch nicht aber auch mit den anderen Dienstprogrammen nicht!!! Vielleicht liegts daran
    Das mit dem Alias klappt!!!
    Was ist eig ein Alias? Bin erst seit April dabei
     
  9. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das erscheint mir aber megaumständlich.
    Ich mach von einem Programm ein Alias, damit ich es gleich finde? Warum legst du die Aktvititätsanzeige, wenn du sie oft benützt, nicht gleich ins Dock?
    Und noch mal: ⇧⌘ U öffnet den Ordner, in dem sie liegt. Aber, ach, da fällt mir ein, du hast vielleicht deine Struktur nicht nach dem Alphabet, dann ist es natürlich nicht so leicht, einen Ordner, ein Programm zu finden.
    Wenn du keine Einträge machen kannst, sind vielleicht die Rechte nicht in Ordnung. Reparieren schadet ja nicht.
    Ich weiß zwar, was ein Alias ist, nämlich ein Abbild, das auf das Original verweist. Aber seit Leopard gibt es unterschiedliche Formen von Alias und deshalb wird dir das ein er Golden Nobles erklären. Jedenfalls passiert nix, wenn du das Alias (leere Hülle) in den Papierkorb ziehst.
    salome
     
  10. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Ganz allgemein, oberflächlich und ungenau (aber verständlich) kann man sagen:

    Alias ≅ Verknüpfung
     
  11. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Man könnte auch, "Ganz allgemein, oberflächlich und ungenau (aber verständlich)" sagen, ein Alias ist eine Kopie, die auf das Original verweist und ohne dieses nicht funktioniert (nicht arbeitet, sich nicht öffnet, wenn es ein Ordner ist z. B.)
    Genauer
    Allgemeiner
    Du kannst ja auch bei Email konten alias Adressen bilden - die werden dann zu deinem Hauptkonto umgeleitet, aber der Emopfänger /Absender sieht nur den Alias-Namen.
    salome
     
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ich stehe da auf dem Schlauch. Welche Aliase sind denn unter Leopard neu?
     
  13. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ah vielleicht bietet mir nur der PathFinder das an.
    Es gibt Alias, Symbolische Links und dann noch PathFinder -Alias.
    Das wird auch erklärt, doch diese Erklärung ist mir zu Englisch.
    Ich brauche nur ein gewöhnliches Alias – ein Programm, das ich nur in einer Anwendung nütze, da liegt das Alias im Ordner mit den Daten. Ordner, die ich oft öffne, hab ich in die Finder-Leiste oben (bei mir eben PathFinder) gezogen. :)
    salome
     
  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Die beiden erstgenannten existieren auf jedem OSX System ab 10.0. PathFinder-Aliase hast Du nur, wenn Du auch PathFinder einsetzt. ;)
     
  15. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Na eben, drum sag ich ja, es gibt verschiedene Alias. Aber den Unterschied musst du erklären.
    salome
     
  16. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Der Unterschied ist eigentlich ganz einfach:

    Aliase sind ein OSX-Systemfeature. Die funktionieren nur unter Aqua, haben aber den Vorteil, dass man die Datei/den Ordner, auf die/den der Alias zeigt verschieben oder umbenennen kann ohne die Verknüpfung zu zerstören.

    Die "Links", welche man über das Terminal erstellen kann, sind ein Unix-Feature auf Dateisystemen, die Links unterstützen. Mit den Links kommt praktisch jedes Programm klar, welches unter OSX oder dem darunterliegendem Darwin läuft.
     
  17. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Danke
    Wenn ich jetzt mit ⌘ L ein Alias erstelle (du weißt, ich spar mir das Terminalgetippe, wenn ich ein Shortcut habe), dann ist es was? MBP mit 10.5.8 ist doch nicht mehr Aqua? Oder doch?
    Mit ⇧⌘L erstelle ich (in PathFinder) offensichtlich so einen Link – da kann ich das Original nicht verschieben sonst reißt er? Ist das so.
    Und wenn, wozu soll das gut sein?
    Hoffentlich interessiert das auch noch andere User.:)
    salome
     
  18. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Alles, was Du über den Finder erstellst, ist ein Alias ("Aqua" bezeichnet generell auch die grafische Systemebene von OSX - also der Klickibunti-Systembereich)

    Ich wüsste gerade nicht mal, wie ich einen OSX-Alias über das Terminal erstellen könnte.
     
    salome gefällt das.
  19. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Danke. Alles klar.
    salome
     

Diese Seite empfehlen