[Apple Watch] Aktivitäten auf neuen iPhone übertragen. Wie ?!

Dieses Thema im Forum "Apple Watch" wurde erstellt von ultraslan55, 16.09.18.

  1. ultraslan55

    ultraslan55 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    26.09.14
    Beiträge:
    126
    Hallo Zusammen,

    Ich habe seid 4 jahren apple watch. Bei jedem neuen iPhone musste ich meine aktivitäten zurückstellen. Ist nicht kompatible gewesen daher auch direkt apple watch auf 0 gestellt. Werde bald ein glücklicher iPhone Xs Max besitzer daher wollte ich jetzt fragen wie ich die aktivitäten auf den neuen iPhone übertragen kann ? Was muss ich im system einstellen ? Muss aber noch erwähnen das ich eigentlich bei dem neuen iPhone kein backup machen wollte und alles von 0 anfangen möchte außer apple watch aktivitäten.

    Ich danke euch.
     
  2. staettler

    staettler Zehendlieber

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    4.121
    Die Aktivitäten sollten eigentlich über die Cloud wiederhergestellt werden.
     
  3. gravFreak

    gravFreak Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    09.05.12
    Beiträge:
    103
    Moin Moin,

    die Aktivitäten werden in Health gespeichert. Health kann über iCloud gesichert werden.
    Falls du ein komplett neues iPhone machst ohne es aus einen Backup wieder herzustellen, vermute ich auch mal das die Health Daten auch nicht wiederhergestellt werden.

    so long
     
  4. ultraslan55

    ultraslan55 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    26.09.14
    Beiträge:
    126
    Heath habe ich über icloud eingeschaltet. Werde nur die Backups von der iCloud übertragen. sonst nichts. Das würde doch klappen oder ?
     
  5. AndreasB73

    AndreasB73 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    25.01.13
    Beiträge:
    424
    neues iPhone neben das alte legen, Backup aus iCloud auswählen und alles geht fast automatisch . Apps und alles aus der iCloud wird wiederhergestellt.

    Sogar die Watch wird automatisch auf das neue iPhone gekoppelt.
     
  6. ultraslan55

    ultraslan55 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    26.09.14
    Beiträge:
    126
    die iCloud speicher reicht dafür nicht aus. Will deshalb auch nicht 30-40€ im jahr blättern. mache gerade doch die backup. obwohl ich alles neu haben wollte :D. Troztdem kriege ich die watch nicht darüber. Was mache ich falsch?
     
  7. florizzel

    florizzel Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.04.15
    Beiträge:
    9
    Hallo an Alle,

    ich stehe auch vor dem Problem „ wie bekomme ich meine Apple Watch Daten aufs neue iPhone“. Ich konfiguriere meine iPhones immer als NEU, nur ist es scheinbar mit der Watch nicht so einfach. Weiß denn schon jemand mehr ob es möglich ist nur die Watch Aktivitäten aufs neue iPhone zu bringen? Ohne es aus einem Backup herstellen zu müssen?

    Gruß Flo
     
  8. Sheldor

    Sheldor Querina

    Dabei seit:
    23.09.14
    Beiträge:
    181
    Ein icloud Backup machen in dem nur die Health-Daten enthalten sind. Dann das neue iphone neben das alte legen, und die beiden machen lassen. Irgendwann kommt die Frage ob die Watch mit dem neuen Phone gekoppelt werden soll, und fertig. So hat es bei mir funktioniert vor 2 Tagen. Ich habe alle Aktivitäten vollständig und lückenlos.

    Edit: Natürlich muss man aus dem Backup wiederherstellen was man vorher gemacht hat. Da ja nur die nötigsten Daten übernommen werden, ist es ansonsten ja clean.
     
  9. florizzel

    florizzel Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.04.15
    Beiträge:
    9
    Hallo Sheldor,

    super danke für deinen Tipp! So hatte ich es mir auch schon gedacht, mein Problem ist nur dass es schwer ist bei 5GB ein Cloudbackup zu erstellen. Und meines Wissen ist es doch beim ersten Backup nicht möglich auszuwählen was gesichert werden soll, oder bin ich da jetzt falsch?

    Wie hast du ausgewählt dass nur die Healthdaten gesichert werden? Oder meinst du dass wenn man auf den iCloud Account geht bei Health ein Haken drin sein muss?

    Healthdaten werden doch eh automatisch in der iCloud gesichert? So in der Art wie Kontakte die sind bei dem neu konfigurierten iPhone ja auch sofort vorhanden.

    Hatte heute 2. mal beim Support angerufen, keiner konnte mir helfen, was komisch war.

    Hast du deine Watch vorher vom alten iPhone entkoppelt? Wie gingst du da vor?
     
    #9 florizzel, 28.09.18
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.18
  10. Sheldor

    Sheldor Querina

    Dabei seit:
    23.09.14
    Beiträge:
    181
    Du hast Recht, Health ist automatisch über iCloud gesichert, wenn du es angehakt hast. Ich war der Meinung ich hätte es in den Backup- Einstellungen aktiviert. Ich habe nur ein fast sauberes Wiederherstellen gemacht. Mit dem erwähnten Backup, welches nur aus einem Spiel ( wegen Spielstand) und WhatsApp bestand. Demnach müsste sogar ein als neu konfiguriertes iphone die Aktivitäten zusammen mit der Watch übernehmen. Aber sicher bin ich mir da nicht. Bei mir hat es mit dem kleinen Backup halt funktioniert.

    Ich habe nicht entkoppelt. Nur beide phones nebeneinander gelegt und bin den Optionen gefolgt. War sehr angenehm einfach.
     
  11. florizzel

    florizzel Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.04.15
    Beiträge:
    9
    Super, danke dir :)

    Werde es heute Nachmittag gleich nochmal versuchen und kurz berichten.

    Klingt logisch und könnte funktionieren :)

    Grüße Flo
     
  12. m4d-maNu

    m4d-maNu Welschisner

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    11.752
    Welchen Vorteil soll dir das immer als Neueinrichtung bringen? Außer das du jede einzelne App neuladen musst und auch jede einzelne Einstellung wieder neu treffen musst?


    Dieses Typische Format C Verhalten, welches bei Windows vor ein paar Jahren noch gang und gäbe war ist bei Windows überflüssig mittlerweile. Bei Mac OS X / OSX / macOS (wie man es auch nennen will) schon seit ewigen Zeiten überflüssig, da kann man gemütlich Updaten und bei iOS ist es auch komplett überflüssig.

    Es bringt einen nur mehr Arbeit, sonst aber auch nichts, selbst wenn doch kleine Fehler drinnen sein sollten in deinen iOS. So wird bei den Backup nicht eine 1:1 Kopie gemacht und diese dann wieder aufgespielt. Das iOS wird komplett geladen und installiert, auch die Apps werden komplett neu geladen und installiert.

    Nur die Einstellungen, Passwörter, Accounts, Anordnung der Apps etc. etc. kommen aus dem Backup.
     
  13. florizzel

    florizzel Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.04.15
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    auch danke für deine Antwort, ich gebe dir zu 100% recht, ist einfach eine persönliche Vorliebe dass ich gern jedes iPhone als neu aufsetze. Denke da bin ich aber nicht der Einzigste ;)

    Aber es hat alles perfekt geklappt.

    Danke euch für die Hilfe.
     
    m4d-maNu gefällt das.