Aktivierunngssperre

Dieses Thema im Forum "Apple ID" wurde erstellt von SaitenTaster, 12.01.17.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SaitenTaster

    SaitenTaster Erdapfel

    Dabei seit:
    12.01.17
    Beiträge:
    1
    Hallo!
    Ich habe bei Ebay ein IPad mini gekauft, leider mit Aktivierungssperre.

    Das man das nicht machen sollte weiß ich jetzt auch, also bitte spart euch die Kommentare.

    Der Verkäufer hatte sich für das IPad eine Apple ID angelegt, weiß jedoch jetzt aber seine Email Adresse für die ID nicht mehr.
    Das Problem: Das IPad wurde schon zurück gesetzt und jetzt wird die Email Adresse nicht mehr vollständig angezeigt.

    Kann man anhand der Seriennummer oder so die Email Adresse rausfinden?
    Was kann ich machen??

    Gruß SaitenTaster
     
  2. u0679

    u0679 Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    09.11.12
    Beiträge:
    5.518
    Wie immer die Antwort bei uns: hier können wir gar nicht helfen. Apple und der Verkäufer sind die einzigen richtigen Ansprechpartner.
     
  3. Fresh_Prince

    Fresh_Prince Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.14
    Beiträge:
    7.251
    Wenn die Apple ID und das Passwort nicht mehr gekannt werden, nicht mehr aus dem Gehirnspeicher hervorgeholt werden können und somit die Sperre nicht deaktiviert werden kann von dir oder dem Verkäufer, dann kann Apple das nur mit der Originalrechnung des Neukaufes nachträglich entsperren. Wenn diese nicht vorhanden ist, dann ist das Mini wohl Lehrgeld und ein Briefbeschwerer.
    Und nein einen anderen Weg gibt es nicht.

    Ansonsten würde ich das iPad zurückgeben, bzw. sollte der Verkäufer es auch zurücknehmen, denn es wurde ja sicherlich nicht so erhalten wie versprochen, nämlich sicher voll funktionsfähig. Das ist es somit ja nun nicht.
     
    Dat_T und Gwadro gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.