1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aktien steigen wieder

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Matthias94, 13.11.08.

  1. Matthias94

    Matthias94 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    762
    Hallo Leute,

    mir fällt gerade auf, dass die Apple, aber auch alles anderen Aktien wieder steigen. Was glaubt ihr eigentlich: Ist die Finanzkrise doch keine Krise, sondern nur ein kleines Tief? Das war ja schon immer so, dass mal kleine Einbrüche, bzw. Inflationen auftreten/auftraten. Das ist zwar heute keine Inflation, aber ein Einbruch in der meist schön steigenden Linearen. Ich bin einer von denen, die die Ansicht vertreten, dass unsere "kleine" Krise schon überstanden ist.
    Schönen Abend noch,
    Matthias
     
  2. Ronald011

    Ronald011 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    671
    Die Krise ist noch lange nicht zu Ende. Lass die Finger von allem, was nach Aktie, Fond, Zertifikat usw. riecht... oder wirf Dein Geld gleich zum Fenster raus.:innocent:
     
  3. LotusR

    LotusR Carola

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    109
    wenn ich mich recht erinner, ist die Aktie von Apple in den letzten Tagen auch schon auf über 110 Punkte gekommen. Das ist im Moment ein ziemlich großes Auf und Ab.
     
  4. Matthias94

    Matthias94 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    762
    Aber genau das meine ich doch! Wenn die Aktien gerade so im Keller sind und die Krise schon bald zu Ende ist, dann haben die, die gekauft haben ordentlich Kohle. Da ich sowieso noch 14 bin (es gibt auch viele in meinem Alter, die schon mit Aktien handeln), kommt für mich der Kauf von Aktien nicht in Frage, aber das Thema interessiert mich schon sehr.
     
  5. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Und wer sagt dir das? Die Krise hat ja noch nicht einmal richtig begonnen!
     
  6. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Die ist seit mitte letzter woche komplett abgestuerzt.....eben hatse sich um 6$ verbessert weis der geier warum..... Aber wie oben schonmal geschrieben wurde vorbei is der ganze spass noch nicht und der grund ist noch nicht erreicht.
     
  7. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897

    Das ist das dümmste was ich heute gelesen habe.

    Gerade jetzt ist die richtige Zeit Aktien zu kaufen, so günstig bekommt man sie so schnell nicht wieder.
    Du würdest wohl lieber warten bis die Aktien wieder gestiegen sind und dann kaufen??
     
    Dinofelis gefällt das.
  8. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Auf welchen Zeitraum bezieht sich deine Aussage? Auf gestern?

    Hier mal ein etwas langfristigerer Ausblick auf den DAX:

    [​IMG]

    Da sieht man sehr schön, dass wir uns - auf die Steigerungen bezogen - nun endlich wieder in Richtung eines normalen Niveaus bewegen. Wir sind jetzt fast wieder auf der Ebene angekommen, wo wir hingehören, nachdem wir undenkbare Höhen überquert haben und sich die dabei führenden Finanz-Sherpas bereichert haben.

    So ist es.
     
  9. broesel

    broesel Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    401
    Manche Leute haben eben eine andere Logik :p
     
  10. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Ja, aber wir brauchen diese Leute, damit sie ihr Kleinkapital auf diese Art vernichten, weil sie ihrem Stammtisch glauben.
     
  11. weeceman

    weeceman Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.12.07
    Beiträge:
    94
    dennoch muss man bedenken: nur weil die aktien jetzt weniger wert sind, heißt das nicht, dass sie wieder steigen... die aktie kann genauso gut auch noch weiter abstürzen....
    auf der anderen seite: nur weil eine aktie jetzt gerade zugelegt hat, heißt das auch nicht dass sie als nächstes wieder fällt.... ich denke es is ja allgemein bekannt das aktien nicht gerade sinusförmige wertänderungen haben...
     
  12. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Doch, doch, das heißt es. Es wird nur länger dauern als allgemein gedacht.

    Und es könnte noch eine ganze Weile nach unten gehen.

    Was ja nicht schlecht ist.

    Da kann man kaufen.
     
  13. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Hab seit dem Beginn der Kriese mit meinen Apple-Aktien über 12.000€ verloren. Jetzt heißt es einen kühlen Kopf bewahren und durchhalten. Das wird auch wieder hochgehen, mittelfristig.

    (Kühlen Kopf bewahren fällt leicht, da es nur virtuelles Geld ist, beim Börsenspiel der FAZ)
     
  14. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    und ich denke mal das der Verlust den du Ansprichst auch nur ein "Buchverlust" ist weil du ja wohl nicht beim maximalen Kurs gekauft hast ;)
    Wenn du bei 50$ gekauft hast ... freu dich... wir sind bei 100$! Nein aber mal im ernst, wenn man jetzt nicht gerade Lehmann Brothers Aktien hat dann sollte man einfach ruhig blut bewahren und nen Tee trinken. Wer jetzt verkauft ist doof. Selbst wenn es noch weiter fällt, wir sind jetzt schon in einem Bereich wo die meisten Unternehmen im Dax maßlos unterbewertet sind (VW mal ausgeschlossen), mit der Zeit wird sich die Börse auch wieder nach oben korrigieren.

    Ich hab nebenbei im Jahr 2004 für gute 9 Euro pro Aktie gekauft... kann noch damit leben^^ Klar ärgert man sich im ersten Moment, könnte jetzt auch doppelt so viel haben wenn ich verkauft hätte... ABER man ist ja immernoch im plus!

    in diesem Sinne
    Jowokeller wünscht eine allseits gute Nacht
     
  15. Messerjokke79

    Messerjokke79 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    21.07.06
    Beiträge:
    600
    Ich denke jetzt ist ein guter Moment zum Aktienkauf. Man muss natürlich in der aktuellen Lage damit rechnen, dass die Kurse nochmals wieder fallen und genau hinschauen. Die Krise, die keineswegst klein ist - auch wenn du das so empfindest weil sie dich scheinbar nicht betrifft -, ist aber noch lange nicht vorbei. Aber wie heißt es so schön: Wer die Aktien nicht hat wenn ihr Werte im Keller sind, hat sie auch nicht wenn sie steigen. Soll heiße, es macht keinen Sinn darauf zu warten bis die Werte wieder gestiegen sind, denn durch die Steigerung erhält man schließlich den Zugewinn.
     
  16. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    eben... es ist abzusehen dass gut gestellte Unternehmen wieder an Wert gewinnen! Schaut euch mal den Kurs von Siemens der letzten 12 Monate an, da stellen sich mit die Nackenhaare. Wenn man jetzt kauft wird man in meinen Augen auf längere Sicht (3-5) Jahre wieder sehr sehr gut in die Gewinnzone kommen. Kann gut sein dass der Dax vorher wieder auf 2-3000 runterklatscht... solang er danach wieder steigt ist das ja aber relativ egal ;) Sich aber in 3-4 Jahren sagen zu müssen "hätte ich doch blooooß gekauft" muss auch nicht sein.
    Ich denke wenn man in Aktien wie zB Siemens, Basf, Allianz, Man, Rwe etc investiert dann hat man auf Dauer ein solides Depot...
    Nur auch hier gilt sich nicht verleiten zu lassen, Aktien muss man aus der eigenen Überzeugung in ein Unternehmen kaufen, wenn man nur auf die tollen Rendite Charts schaut die einem irgendjemand vorrechnet dann ist das prinzipiell schon mal die falsche Richtung. Ebenso bringt es nichts nur weil der Markt vielleicht günstig ist mit geliehenem Geld zu spekulieren... Gab schon genug Fälle wo das durchaus missglückt ist ;)


    Gruß
    Jowokeller
     
  17. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Außerdem sollte man ja auch nicht alles auf einmal anlegen, sondern die Kauftermine schön streuen.
     
  18. Ronald011

    Ronald011 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    671
    Dumm oder nicht dumm ist immer eine Frage des Zeitpunktes. Ich bin eben der Meinung, dass der Bodensatz noch nicht erreicht ist und werde die weitere Entwicklung abwarten. Die Krise ist noch lange nicht ausgestanden.
     
  19. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Auf den Bodensatz zu warten und dann alles zu investieren enthält das sehr viel größere Risiko, den Bodensatz zu verpassen. Und wer erkennt schon, wann der Bodensatz erreicht ist? Börsenmakler vielleicht...

    Wenn du die Käufe splittest, verpasst du den Bodensatz nicht...
     

    Anhänge:

  20. Ronald011

    Ronald011 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    671
    Ich muss gestehen, dass ich im Moment gar nicht kaufen kann, da ich bei einer Bank gebunden bin, deren Namen ich nicht nennen will, die aber dem Volke gehört und daher wohl einlagensicher ist, 5,11% bis Anfang Februar bekomme.
     

Diese Seite empfehlen