1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akkuverlust nach Ausschalten des iPhones

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von wAxen, 17.06.09.

  1. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Hi Leute,

    mitlerweile ist es mir schon zum zweiten Mal passiert, dass der Akkubalken extrem wenig Akkukapazität anzeigt, nachdem ich das iPhone ausgeschaltet habe:

    Ich wollte eine SMS versenden, der Statusbalken blieb allerdings bei 3/4 stehen und hat sich nicht verändert. Auch nach 1 Stunde hat sich nichts getan, ich konnte allerdings keine neue SMS an den Account schicken, weil der Balken ja noch zu sehen war. Die Akkuklaufzeit war zu dem Zeitpunkt bei vielleicht 80%. Ich habe das iPhone also ausgeschaltet, der weiße Ladekreis erschien auf dem schwarzen Display, irgendwann kam das Apple Logo und schwups war das Handy wieder an, die Akkulaufzeit allerdings bei vielleicht 20%.

    Ich hatte neulich schon das gleiche Problem. Ich habe jemanden angerufen, wieder aufgelegt und jedes mal, wenn ich diese Person wieder ausgewählt habe, war automatisch der Anruf auf dem Display, allerdings war das Auflegen-Icon grau, ich konnte also nichts machen. iPhone ausgeschaltet bzw. neugestartet, Ladebalkon, Apple Icon und schwups war die Akkulaufzeit bei nur noch 20%.

    Hat jemand das gleiche Problem? Langsam find ichs bisschen seltsam.

    Danke für euer Feedback

    wAxen
     

Diese Seite empfehlen