1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Akkutauschen über Apple direkt - Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Macler, 12.07.07.

  1. Macler

    Macler James Grieve

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    134
    Hey ihr Akkugeschädigten!

    Hier mein (positiver) Erfahrungsbericht zu meinem Akkutausch.

    Mein MBP 17" ist jetzt gerade mal 13 Monate alt und schon gibt der Akku nach ca. einer Stunde den Geist auf. Viel schlimmer ist aber dass er bei ca. 20-30% Akkurestladung plötzlich ausschaltet, was mich schon einige Daten gekostet hat.

    Natürlich habe ich meinen Akku immer gepflegt, und auch das Batterieapdate installiert.
    Von meinem Onlinehändler habe ich nur die Aussage bekommen dass sie erst den Akku tauschen können wenn Apple das OK gibt. Also bin ich auf die Supportseite http://www.apple.com/support/contact/phone_contacts.html und hab dort angerufen.
    Die wollten die SN vom MBP, das Kaufdatum und einige Daten aus dem Profiler.
    Nach Rücksprache mit einer anderen Abteilung hat der Mitarbeiter dann das OK für den kostenlosen Tausch bekommen.
    Jetzt mußte ich nur noch meine Kreditkartennummer durchgeben(für den Fall das ich den def. Akku nicht zurückschicke wird der neue berechnet) und in den nächsten Tagen wird per UPS der Neue geschickt und der Alte gleich mitgenommen.
    Hört sich bis jetzt gut an.

    Ich hofe ich konnte mit meinem Bericht einigen helfen, die das gleiche Problem haben.

    P.S. Auch wenn die Garantiezeit von 12 Monaten überschritten ist gibt es ja noch eine Kulanzzeit. Das sollte man im Gespräch mit dem Support ruhig mal erwähnen.
     
  2. Macler

    Macler James Grieve

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    134
    Unglaublich aber war.
    Mein Austauschakku ist in weniger als 24 Std. nach meinem Anruf bei Apple bei mir via UPS angleifert worden. Und wie schon beschrieben wurde der defekte Akku gleich mitgenommen. Alles ein Aufwand von weniger als 5 Minuten.
    Hut ab. Damit hätte ich bei Apple nicht gerechnet, bei dem, was man so alles liest.
     
  3. -rudi-

    -rudi- Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    250
    Ich habe den über einen Apple Service Partner getauscht. Jessen Lenz hat auch mir binnen 24 Stunden Ersatz zu kommen lassen.
     

Diese Seite empfehlen