1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akkutausch iPod Mini

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Murcielago, 05.10.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Da viele Leute, die ihren alten iPod Mini regelmäßig in Benutzung haben, allmählich Probleme mit dem Akku haben werden, oder sogar schon haben, habe ich hier ein kleines Tutorial zusammengestellt, wie ihr den Akku austauschen könnt.
    Vor dem Öffnen des iPod sollte man sich darüber im Klaren sein, dass beim Akkutausch die Garantie verloren geht.


    Einen neuen Akku bekommt man günstig im WWW.

    Bilder ⓒby iFixit

    ----------Benötigte Werkzeuge----------

    kleiner Schraubenzieher


    ----------Los gehts!----------


    Vor dem Öffnen des iPod sicherstellen, dass sich der Hold-Schalter in der Hold-Position befindet.
    [​IMG]

    An der Oberseite mit dem Schraubenzieher vorsichtig die weiße Plastikabdeckung entfernen. Dabei
    aber aufpassen, dass die Abdeckung nicht beschädigt wird.
    Da die Abdeckung mit Klebstoff befestigt ist, kann das Entfernen schwierig sein.
    [​IMG]
    [​IMG]


    Jetzt mit dem Schraubenzieher die untere Plastikabdeckung entfernen.
    [​IMG]

    Unter dieser Plastikabdeckung befindet sich eine kleine Metallabdeckung.
    Diese lässt sich relativ einfach entfernen.
    [​IMG]
    [​IMG]


    Mit den Fingern oder mit dem Schraubenzieher das Clickwheel-Kabel entfernen.
    [​IMG]

    Die kleinen Schrauben auf dem Bild entfernen.
    [​IMG]

    Nun kann man das Innenleben des iPods durch leichten Druck auf der Unterseite herausschieben.
    Vorsicht: Nicht oben ziehen!
    [​IMG]

    Wenn das Innenleben bis zum Display rausgezogen ist, am Display weiter rausziehen.
    [​IMG]

    Jetzt den Akku anheben und zur zur Seite legen. Das Kabel des Akkus vorsichtig aus dem Stecker ziehen, und neuen Akku (Gibt es günstig im Internet) einsetzen.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Nach dem Austauschen des Akkus einfach anhand der Anleitung alles wieder verbauen, fertig.:cool:
    Anleitung Copyright by iFixit, Übersetzung von Murcielago
     
    #1 Murcielago, 05.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.07
    qwert gefällt das.
  2. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Vielen Dank für diese ausführliche Erklärung. Ich habe einen iPod Mini, 4GB (1 Gen.) und dessen Akku hält nur noch ein bis zwei Stunden.

    ;) Gruß Vitus
     
  3. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Übrigens: Akkus gibt es bei Amazon. Dieser hier kostet mit Versand etwa 30€ und Anleitung+Werkzeug sind auch dabei.
     
  4. Knubbelmac

    Knubbelmac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    141
    Wow klasse Hilfestellung und sehr gut bebildert! Habe selbst bisher nur den 1G, 3G und 5G iPod mit Festplatte geöffnet. Ich weiss wie es ist, wenn man das erste Mal seinen iPod öffnen muss. Da ist so ein Thread genau richtig!
     
  5. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Bei Bedarf kann ich auch noch Anleitungen für den Shuffle reinstellen;)
     
  6. Knubbelmac

    Knubbelmac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    141
    Na dann her damit! ;)
     
  7. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Vielen Dank für dein Tutorial! Wenn mein iPod Mini nun Akkuprobleme irgendwann hat, hoffentlich nie, dann kann ich diesen Thread als Hilfestellung nehmen. Danke! :)
     
  8. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Dauert aber seine Zeit. Morgen werde ich fertig sein.
     
  9. Knubbelmac

    Knubbelmac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    141
    Na klar, nur keine Eile. Ich hoff doch schwer, dass mein iPod shuffle noch etwas durch hält. :)
     
  10. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Ich hatte eine nahezu identische Anleitung bei Chip.de gefunden. Den Akku hatte ich aus der Bucht, nagelneu und das Werkzeug war auch gleich bei. Ist garnicht schwer! Nun hat mein 6 GB Mini wieder neuen Saft und der Akku ist einfach nur klasse.

    Kann ich jedem nur empfehlen der nicht immer gleich das neueste Gerät haben muss. Mein Mini funktioniert immer noch 1A :)
     
  11. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Für Fragen und Probleme im Zusammenhang mit iPod unter Windows findet Ihr den Follow-Up-Thread hier, für Probleme unter OSX ist dieser Thread hier zu finden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen