1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akkufehler bei 12" PB?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mytrell, 24.03.06.

  1. mytrell

    mytrell James Grieve

    Dabei seit:
    12.12.04
    Beiträge:
    139
    Hi Leutz,
    hab nen "kleines" Problem mit meinem Powerbook Akku.
    Und zwar: das Book ist mittlerweile ca. 10 Monate alt (neu gekauft bei Cyberport im Mai 2005). Bisher hielt der Akku eigentlich immer tip top durch, konnte das Ding inner Uni locker 4 Stunden laufen lassen und daheim auch mal 1 1/2 Divix codierte Filme angucken. Mittlerweile hat das Ding aber stark nachgelassen (nach 2 Stunden ist Schluss, egal bei welchen Einstellung und auch relativ unabhängig von der Helligkeit).

    Hab also einfach mal Coconut Battery installiert und geschaut wie's um die Kapazität bestellt ist --> der Akku hat 117 Ladezyklen (immer vollständig entladen, dann wieder voll aufgeladen) und hat jetzt noch 59 % seiner ursprünglichen Leistung.
    Das Akkus Verschleißteile sind ist mir klar, jedoch find ich das bei einem Gerät für 2600 Euronen schon recht heftig. :(

    Ach ja, ich hab auch geschaut ob der Akku evtl. zu denen gehört die von der Rückrufaktion betroffen waren (dies ist nicht der Fall).
    Nu meine Frage: Kann ich da noch irgendwas tun? Evtl. Garantie bemühen? Wenn ja, an wen muss ich mich wenden? An Cyberport, oder direkt an Apple?
    Oder ist das ne normale Erscheinung?

    Und ehe mich jetzt alle anmeckern (;)) ich hab die Forensuche bemüht, allerdings hab ich da nix 100 prozentig passendes gefunden.
    Wäre schön wenn mir jemand helfen kann...

    Specs vom Book: G 4 1,5 Ghz; 60 GB Platte; 768 MB Ram; Combodrive und OS X 10.4.5.

    Danke schonmal.
    Grüßle Malte
     
  2. customhiwatt

    customhiwatt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    144
    Hi!

    Ja, den Akku würde ich mal reklamieren.

    Zum Vergleich: Mein PB 12" ist gerade 2 Monate alt, hat 67 Ladezyklen hinter sich und immer noch 100 Prozent laut coconut battery.

    Komme auch locker mit 5-5 1/2 Stunden Batterielaufzeit beim Arbeiten in der Uni hin (jedoch mit deaktiviertem BT und WLAN).

    Aber eine Frage hätte ich noch: Wie kommst Du auf einen Preis von 2600 Euro??
    Selbst mit Speichererweiterung ist das ja fast nen Tausender mehr.

    Viele Grüße
    customhiwatt
     
  3. mytrell

    mytrell James Grieve

    Dabei seit:
    12.12.04
    Beiträge:
    139
    Upsi, da hatte ich vorhin schneller geschrieben als gedacht. meinte natürlich 1600 Euro :)

    Wo sollte ich denn reklamieren? Bei Apple direkt, oder bei Cyberport?

    danke und grüßle Malte
     
  4. customhiwatt

    customhiwatt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    144
    Hi,

    tja, am Besten wohl bei Apple direkt reklamieren.

    Obwohl ich dazu sagen muss, dass ich vom Apple Support äusserst enttäuscht bin. Habe den 90-Tage Support jetzt schon mehrmals in Anspruch genommen, und die konnten mir kein einziges Mal weiterhelfen und haben nur falsche Antworten gegeben bzw. keine vernünftigen Lösungsvorschläge angeboten.

    Nach den 90 Tagen kostet der Support auch pro Anruf 47 Euro wenn mich nicht alles täuscht.

    Vielleicht gibt´s auch noch nen anderen Weg der Reklamation. Wo hast Du das Book denn gekauft?
    Im Apple Online Store? Ansonsten latsch mal zu nem Apple Händler.

    Viele Grüße
    customhiwatt
     
  5. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    Ein Anruf beim Support kostet 47 Euro?? Nanu??

    Reklamieren ist auf jeden Fall die Strategie der Wahl!

    Das Akku meines 12" PB's hat jetzt laut coconut gut 110 Ladezyklen und dabei 85% seiner Leistungskraft.
     
  6. customhiwatt

    customhiwatt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    144
    Hi!

    Ja, ich meine ich hätte da was gelesen (ich hoffe ich vertausche da nix). Da stand, dass pro Support 47 Euro abgedrückt werden müssten, wenn die Anfrage nicht in die kostenlosen 3 Monate Support fällt.

    Vielleicht auch erst nach der abgelaufenen Garantie. Ich meine aber nach den 3 Monaten ......

    Wie lange hast Du denn dein PB schon?? Die 110 Ladezyklen dürfte ich in knapp 1 1/2 Monaten erreicht haben. Bin mal gespannt was mein Akku dann "sagt". ;)


    Viele Grüße
    customhiwatt
     
  7. mytrell

    mytrell James Grieve

    Dabei seit:
    12.12.04
    Beiträge:
    139
    47 Euro???

    Na dann kann ich mein PB auch getrost auf 2600 aufwerten ;) Nee, mal Spass beiseite, das wäre ja übelst heftig.
    Das Book ist jetzt ca. 10 Monate alt (Juni 2005), also mit 90 Tagen ist da leider nix mehr o_O
    Na ja, ich werd da morgen mal anrufen, solange abwarten und schlafen :p

    gute n8 malte
     
  8. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    Mein PB ist schon gut mehr als ein Jahr alt. Zu Hause bevorzuge ich aber, sofern möglich, den Netzbetrieb eben um den Akku zu schonen.

    Ohne airport und bt und bei entsprechenden Einstellungen komme ich mit dem Akku noch gut auf gut 3 1/2 bis 4 Stunden. Weniger sollte es auf jeden Fall nicht werden..
     

Diese Seite empfehlen