1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

akkubetriebende lautsprecher

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von kakashi, 01.06.09.

  1. kakashi

    kakashi Braeburn

    Dabei seit:
    01.06.09
    Beiträge:
    47
    hallo

    ich bin auf der suche nach sehr gute lautsprechern die mit akku und netzteil betrieben werden können, dabei soll der sound mit akku und mit netzteil sich gut anhören

    wie man vom hama go+play kennt hört sich das gerät im akku betrieb nicht so gut an wie im netzteil betrieb und das möchte ich eigentlich nicht beim bose sounddock geht es ja auch, der hört sich im akku betrieb auch sehr gut an

    aber gibt es sonst irgendwelche lautsprecher die sich sehr gut anhören und die nicht nur auf ein ipod angewiesen sind?
    weil ich würde gerne per cd/dvd die musik abspielen oder per usb schnittstelle sprich handy, mp3-player oder wie auch immer

    es darf auch sowas in der art wie ein radio sein, nur soll der lautsprecher halt mit akku und netzteil betrieben werden können und auf sound/bass lege ich natürlich auch wert, da darf das gerät auch schon etwas mehr kosten

    kann mir vielleicht jemand ein gerät vorschlagen das diese kriterien erfüllt?
     
  2. kakashi

    kakashi Braeburn

    Dabei seit:
    01.06.09
    Beiträge:
    47
    könntest du die lautsprecher etwas genauer erläutern?
    im vergleich zu die ich aufgelistet habe?
     
  3. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Ich benutze die Speakeasy von Remote Audio. Nicht billig, keine grossartige Bass-Wiedergabe aber laufen mehrere Tage mit einer 9-Volt Batterie oder Akku.
     
  4. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    Ich benutze einen yuraku-Lautsprecher.
    Winzig klein, Strom über USB und -für so ein winziges Teil- guter Klang und passable Lautstärke.
    Ich nutze Ihn in meinem Unterricht um eine ganze Klasse zu beschallen wenn ich Filme zeige, was mit den integrierten Lautsprechern meines MBP nicht möglich wäre.
     

Diese Seite empfehlen