1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akku zu schnell leer

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von go4java, 05.08.09.

  1. go4java

    go4java Gala

    Dabei seit:
    24.03.09
    Beiträge:
    51
    Hallo zusammen,

    ich habe einen neuen iPod Nano 4G, der nach ca. 1 Std. Benutzung schon wieder entladen ist.
    Obwohl ich darauf achte, dass eine vollständige Ladung erst nach Entladung erfolgt.
    Die Ladung erfolgt mittels USB Power Adapter und das Batterie-Symbol (grün) ist "voll".

    Ist das ein Garantiefall?

    Gruß
     
  2. Sedro

    Sedro Erdapfel

    Dabei seit:
    06.06.09
    Beiträge:
    2
    Ist normal.. eigentlich hatte ich das bei jedem ipod.. darum sende ich meinen ipod auch 11 monate nach kaufdatum ein.. und immer bekomme ich einen brandneuen, den verkaufe ich und kaufe mir einen der neuen generation... komm da immer recht gut weg xD

    am besten akku wechseln. manuell oder via support.. je nach garantiefall und kostenfaktor...
     
  3. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    wenn du noch garantie hast, schick ihn ein.
    oder wechsel ihn selbst, ersatzakku kostet so 10€ in der bucht, ist nur voll die fummelei. ifixit.com hilft da dann weiter.
     
  4. underwaterdub

    underwaterdub Gloster

    Dabei seit:
    16.04.08
    Beiträge:
    62
    Da du einen 4G hast müsstest du eigentlich noch innerhalb der Garantiezeit liegen.. Also, einschicken und neuen iPod kassieren..
     
  5. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    also 1 stunde ist definitiv nicht normal, sedro
     
  6. boncuk

    boncuk Erdapfel

    Dabei seit:
    26.05.09
    Beiträge:
    2
    ich hab das selbe problem . läuft zwar bisl länger als ne stunde aber trotzdem nervig. die von der hotline hat mir gesagt dass sich das gerät nicht ausschaltet sondern nur in einen schlafmodus umschaltet. hätte ich das mal vorher gewusst. hat mich geärgert
     
  7. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Ich habe das jetzt auch, der Akku ist richtig hinüber. Wenn ich meinen Nano jetzt einschicken will, was muss ich beachten? Wird sich Apple nicht herausreden, dass der Akku nicht von der Garantie erfasst ist? Und wo muss ich anrufen, damit der Vorgang angenommen wird?
     
  8. Bierbauchmann

    Bierbauchmann Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    297
    Kleiner Tipp noch: Völlständiges Entladen schadet auf Dauer modernen Li-Ionen Akkus eher, als dass es ihnen hilft.
     
  9. spoek79

    spoek79 Carola

    Dabei seit:
    04.07.09
    Beiträge:
    111
    wie jetzt, den nano 4G kann man nicht ganz ausschalten? Er geht also immer nur in den Schlummermodus?
     
  10. Bierbauchmann

    Bierbauchmann Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    297
    Wirklich Ausschalten kann man glaube ich keinen iPod außer den Touch.
     
  11. spoek79

    spoek79 Carola

    Dabei seit:
    04.07.09
    Beiträge:
    111
    Also meinen 2G konnte man durch langes drücken der (ich glaube) Play taste meine ich ganz ausschalten. Auf jeden fall habe ich nie gemerkt, dass er sich weiter entladen hat.
     
  12. Bierbauchmann

    Bierbauchmann Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    297
    Das ist auch der Ruhezustand. Kannst ja mal gucken, wenn du Menu+Mittlere Taste gedrückt hälst, dann startet sich der iPod neu. Und diese Boot-Prozedur brauchst du sonst nie abwarten.
     

Diese Seite empfehlen