1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Akku voll bei 96%

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von beatle1982, 23.10.06.

  1. beatle1982

    beatle1982 Starking

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    221
    Moin
    Ich hab mal ne kurze Frage: Der Akku meines MacBooks geht beim Laden nicht mehr auf 100%, sondern bleibt bei 96% stehen, egal wie lange ich lade. Das MacBook sagt auch, dass der Akku voll geladen ist. Hat jemand eine Idee was das sein könnte?
    Danke!
    Jonas
     
  2. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Neu kalibrieren, das heißt den Akku komplett leerfahren und dann komplett aufladen...
     
  3. newmacuser24

    newmacuser24 Antonowka

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    355
    Beachte auch, dass du, nachdem sich das Book abgeschaltet hat, solange warten solltest, bis auch das pulsierende Licht für den Ruhezustand nicht mehr leuchtet...
     
  4. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Ich hatte auch mal dieses "Problem". Einfach benutzen bis der Akku alle ist, und wieder an den Strom mit dem Book und warten bis es komplett aufgeladen ist.

    Gruß Rasmus
     
  5. MacMania

    MacMania Gast

    ...

    Bei AppleSupport kann man auch nachlesen, dass das normal ist und das man sich keinerlei Sorgen machen soll, da der Akku auch bei 96% (Anzeige) voll aufgeladen ist.
    Die vorhergehenden Tipps werden dort auch genannt.;)
     

Diese Seite empfehlen