1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akku selbst wechseln MAcbook Pro 13?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Hixi, 27.06.09.

  1. Hixi

    Hixi Lambertine

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    699
    Hallo,
    kann man bei dem neuen MAcbook Pro 13 den Akku noch selbst wechseln oder muss es eingeschickt werden?
    Danke und viele Grüße
     
  2. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Muss eingeschickt werden; aber hält ewig (1000 Ladezyklen; ca. 5 Jahre), daher erstmal kein bedarf! :)
     
  3. Hixi

    Hixi Lambertine

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    699
    Die Akkus sind doch bei Apple aber sicherlich teurer als wenn ich sie "außerhalb" kaufen würde, oder? Und den Einbau lassen sie sich dann auch noch bezahlen?
    Auch wenn ich sicher bin, dass ich in 5 Jahren nicht mehr das gleiche Macbook haben werde :)
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Du weisst jetzt auch noch nicht, ob es in fünf Jahren nicht Drittanbieter für die Akkus gibt. Jetzt ist für die ja noch kein Markt vorhanden. Und in fünf Jahren traust du dich auch sicher, das MBP aufzuschrauben, das gibt dann keine Garantieprobleme mehr.
     

Diese Seite empfehlen