1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akku schießt MacBook Pro ab

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von siaccarino, 08.02.10.

  1. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Sowas habe ich noch nie erlebt:
    Nach knapp einem Jahr defekt ("Batterie warten")
    Jetzt stürzt mein MacBook Pro im Netzbetrieb ab, wenn ich den Akku drin lasse.
    Das ist doch nicht normal, oder?

    Seit meiner iPhone Vertragslaufzeit habe ich nun das dritte iPhone - auch Akku Probleme.

    Was ist das bloß los mit den Akkus, die Apple verbaut?

    Mein Vertrauen ist erschüttert, vor allem angesichts der Tatsache, dass in den aktuellen MacBook Pros die Akkus fest verbaut sind. Für einen Ersatzakku verlangt Apple 130€ - ein stolzer Preis für so eine Qualität.
     
  2. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Knapp ein Jahr oder über ein Jahr? Ab zum ASP und Akku tauschen lassen wenn unter einem Jahr, wenn knapp darüber Apple anrufen und die mal bisschen anhauen ob da nicht Kulanzlösung möglich wäre (klappt meistens wenn knapp ausserhalb der Garantie).

    SMC (und eventuell PRAM, schaden kanns nix) resettet hast du schon?
     

Diese Seite empfehlen