1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akku Rückruf oder wenns mal wieder länger dauert...!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Geco92, 30.10.06.

  1. Geco92

    Geco92 Granny Smith

    Dabei seit:
    13.07.05
    Beiträge:
    14
    Hallo!

    Habe diese woche meinen Akku fürs Powerbook bekommen nach exakt 6 Wochen!
    Kann das Netzteil also wieder wegpacken.

    Da ich mein Powerbook nur zu privaten Zwecken nutze ist das auch keine grosse Sache!

    Aber wie sieht es aus wenn jemand ein solches Gerät beruflich nutzt?
    Gibts da innerhalb 24 Stunden einen Akku?
    Oder vielleicht ne Kabeltrommel die auch über den grossen Teich reicht? lol!

    Wie siehts bei anderen Herstellern aus?

    gruss
    Geco
     
  2. civi

    civi Gast

    Du hättest auch den alten Akku weiterbenutzen können.
     
  3. Geco92

    Geco92 Granny Smith

    Dabei seit:
    13.07.05
    Beiträge:
    14
    Hätte man können!

    Aber wenn man die Bilder sieht wie ein DELL Notebook abfackelt...danke nein!
    Zumal sowas im ausgeschalteten Zustand auch passieren könnte und dann vielleicht keiner in der Nähe ist der was dagegen unternimmt!

    Apple schreibt zudem vor Akku ausbauen und Computer über Netzteil betreiben bis neuer Akku da ist...(6Wochen)!
    Wie gesagt für mich kein Problem, aber für Geschäftskunden?
     
  4. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    also mein alter akku blieb so lange drin bis der neue da war...
    so lange der nicht sonderbar heiss wird kann man das sicher mit ruhigem gewissen auch machen. wenn nicht hätte man sich aber auch bestimmt schon vorher mal bei apple gemeldet, oder nicht ;)

    lg, andi
     
  5. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Hi,

    man muss den alten Akku ja nicht unbedingt im Flugzeug benutzen... ;)

    Bei Toshiba hätte ich auch 7 Wochen auf ein neues Mainboard warten müssen, wenn Lieferengpässe sind, dann sind da nun mal Lieferengpässe... (Was ein geiler Satz)
     

Diese Seite empfehlen