1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akku-Problem - Notebook schaltet einfach ab :(

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von LGW, 10.07.06.

  1. LGW

    LGW Gast

    Ich hab gesucht, aber zu meinem konkreten Problem nichts gefunden. Daher:

    Mein Akku/PB hat wohl ein Problem. Anstatt wie üblich "einzuschlafen", wenn sich der Akku der "Null" nähert, geht der Rechner einfach ganz aus. Die Meldung "Achtung, sie arbeiten mit Reservestrom" kommt in der Regel noch, aber dann macht es statt *klick*blinkblinkblink* nur noch *klick*ganzaus*.

    So kann man natürlich auch keine Kalibrierung durchführen, weil die ja voraussetzen würde, das er einschläft?!

    Nach dem Hochfahren ist auch die Uhr zurückgesetzt.

    Ich hab vorhin mal die PMU resetted, aber kann erst in einigen Stunden sagen ob das was bringt (wärend ich arbeite probiere ich das auch nicht aus, kostet zuviel Zeit).

    Wollte aber trotzdem fragen, ob jemand das Problem kennt, und ob es Möglichkeiten gibt ausser "neuen Akku kaufen".

    Ach ja: Akku-Kapazität ist so 72%, 371 Ladezyklen, 15 Monate alt (Herstellung Book). Austauschen wollte ich ihn aber eigentlich erst so zum Jahresende hin, noch schafft er gut 2 Stunden Laufzeit, das ist für mich noch OK.
     

Diese Seite empfehlen