1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akku Problem: MBP schaltet sich aus!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von chris90, 05.09.09.

  1. chris90

    chris90 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    665
    bin Besitzer eines MacBook Pro von Juli 2008 (also nicht das neue) mit Snow Leopard. Noch vor dem Upgrade auf Snow Leopard hatte ich das Problem, dass sich mein Mac im Batteriebetrieb völlig unerwartet ausgeschlatet hat. Seit dem Upgrade auf SL steht in meiner Akkuanzeige "Batterie warten". Dies scheint aber ein Problem zu sein, das viele Macs mit SL betrifft.
    Nun ist die Frage für mich, ob mein Akku kaputt ist, oder es sich um den bekannten SL Bug handelt.

    Folgendes habe ich bisher probier: Pram reseten und SMC zurücksetzen. Beim SMC zurücksetzen stellt sich mir allerdings die Frage, wie das überhaupt gehen soll, da man ja den Akku entfernt und das Netzteil abzieht. Wo soll also der Saft für einen Reset herkommen :eek:
    Jetzt bin ich gerade dabei den Akku zu kalibrienen, was allerdings erfolglos sein wird, da er sich ja nach einer gewissen Zeit ausschaltet.

    Hat jemand weitere Ideen?
    (zum Servicehandler zu fahren ist mir auch klar ;) das wäre dann der nächste Schritt)
     
  2. zimmermann

    zimmermann Fuji

    Dabei seit:
    31.08.09
    Beiträge:
    37
    SMC Reset.

    Also die Sache mit dem SMC funzt scheinbar über den Puffer im Book. Die Methode wird offiziell vom Apple Support empfohlen. Mir hat das ein Apple Care Mitarbeiter geraten und ich habe mich damals auch gewundert wie das funktionieren soll.

    - Wenn Du Deinen Akku jedoch nicht mehr kalibrieren kannst, dann befürchte ich ist jede Hilfe zu spät. Allerdings sollte der Akku schon so um die 300 Ladezyklen draufhaben bevor er in die Binsen geht. Wenn Du da weit drunter bist, dann hast Du gute Chancen auf einen kostenlosen Austausch.(Produktfehler!)
     
    #2 zimmermann, 05.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.09
  3. chris90

    chris90 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    665
    89 Ladezyklen :-D ok also gibt es nichts was ich noch machen könnte, außer zum Servicehändler zu gehen?
     
  4. viermax

    viermax Jamba

    Dabei seit:
    25.05.09
    Beiträge:
    58
    MP herunterfahren, akku raus, alles abstecken (lan usw), dann SHIFT+ALT+EIN/AUSSCHALTER gleichzeitig gedrückt halten. das das teil WIRKLICH stromlos und somit den reset.

    gruss markus
     

Diese Seite empfehlen