1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akku mutiert?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mgross, 08.01.09.

  1. mgross

    mgross Boskop

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    204
    Hallo!

    Coconut attestiert mir - oder vielmehr meinem Macbook - solch einen Ladestand:

    [​IMG]

    Ist mein Akku mutiert?

    Seit ich das Programm habe (ca. 5Mon) zeigt er immer in etwas diese Werte an. Bevor ich das Bild gemacht habe, wurde der Akku auch neu kalibriert (..das mache ich auch sonst regelmäßig).

    Die subjektive Laufzeit ist total normal gut. Ca. 3h Film schauen bei voller Helligkeit mit Hintergrundprogrammen, sowie Airport und Bluetooth Aktivität.

    Hat jemand ein ähnliches 'Problem'?

    Grüße
     
  2. BenStylez

    BenStylez Fießers Erstling

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    131
    das ist kein problem sondern völlig normal und auch gut so wenn man seinen akku regelmässig pflegt. erfreu dich einfach daran :)
     
  3. mgross

    mgross Boskop

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    204
    Beim doch recht betagten Alter meines Macbook's war ich nur etwas perplex. Zumal hier soviele von Akkuproblemen reden. Aber dann bin ich beruhigt und freue mich!

    Vielleicht sollte ich meinen Akku decken lassen? Er scheint ja evolutionär begünstigt. Jemand ein ähnlich fittes Weibchen am start (..ich betrachte meinen Akku jetzt mal als männlich)?

    :)

    Grüße
     
  4. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Es kommt sicherlich auch darauf an, wie oft man das MacBook am Netz betreibt.
    114 Ladezyklen in 34 Monaten sind ja nicht gerade viele. Bei meinem sind es 185 Zyklen in 11 Monaten und ich hab meins schon oft im Netzbetrieb laufen.

    Wenn man es deutlich öfters lädt und auflädt dürfte die Kapazität doch zwangsläufig nachlassen.
    Meiner steht aktuell bei 4640 mAh.
     
  5. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Hier is ne Stute..
     

    Anhänge:

    • coco.jpg
      coco.jpg
      Dateigröße:
      39,2 KB
      Aufrufe:
      118
  6. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    wieso habt ihr über 5000 mAh?

    bei mir sind es nur 4100 mAh?
     

    Anhänge:

  7. Vividarium

    Vividarium Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    479
    Vermutlich weil in den neuen MacBooks andere Akkus verbaut sind? ;) Das ist ja das "tolle" an Apple, damit es ja bei den 5 Stunden bleibt einfach schwächere Akkus nehmen...


    :) Naja vermutlich haben die anderen nicht gepasst, und bei dem Design sicherlich zu verschmerzen :cool:
     

Diese Seite empfehlen