[AW 4] Akku leer

Dieses Thema im Forum "Apple Watch" wurde erstellt von marienschatten, 16.05.19.

  1. marienschatten

    Dabei seit:
    05.08.15
    Beiträge:
    123
    Wir haben zwei Apple Watch 4, beide mit den gleichen Einstellungen und Apps.
    Normalerweise ist der Akku am Abend bis auf 40 bis 50% geleert. Die Aufladung erfolgt über Nacht.
    Nun gibt es Tage, da ist der Akku bereits am Vormittag bis auf 10% leer ohne dass an diesen Tagen irgendeine Einstellung geändert wurde oder eine Funktion häufiger gestartet wurde. Die Nutzung ist an allen Tagen gleich.
    Dieses ungewöhnliche Entleeren passiert ca alle 14 Tage einmal.

    Wie finde ich die Ursache?

    Gruß
    marienschatten
     
  2. Niceshoot

    Niceshoot Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    14.09.12
    Beiträge:
    387
    Hatte ich bisher einmal. War deswegen auch im Apple Store. War aber kein Fehler o.ä. hinterlegt. Eventuell mal beide Tasten so lange gedrückt halten bis die Uhr neu startet.
     
  3. diba

    diba Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    27.09.16
    Beiträge:
    534
    Hat die Watch denn an diesen Tagen auch sicher nachts geladen? Soll ja auch vorkommen, dass das nicht funktioniert.
     
  4. marienschatten

    Dabei seit:
    05.08.15
    Beiträge:
    123
    Danke für die Tipps!
    Das mit dem Laden werde ich jetzt genau kontrollieren.
    Einen Reset habe ich auch gemacht. Ein Firmware Update gab es heute. Ob das etwas ändert?
    Nun bleibt abzuwarten, ob das schnelle Entleeren noch einmal auftritt.

    Gruß
    marienschatten
     
  5. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    6.412
    Ich hatte ähnliches Problem auch mal.

    Es war wie folgt:

    ein Drittanbieter-Puck zum Laden auf dem Nachttisch. Mit der Series 3 nie Probleme gehabt. Aber die Series 4 wollte mit Diesem nicht. Das habe ich nicht gemerkt, erst, als es nachts dann wohl mal nicht geladen hat. Dann habe ich das ganze beobachtet und es stellte sich schnell heraus, dass der Puck mit der Series 3 wunderbar, mit der Series 4 aber nur sporadisch funktionierte.

    Meist wurde die Ladung nach 10-20 Minuten abgebrochen.
     
  6. marienschatten

    Dabei seit:
    05.08.15
    Beiträge:
    123
    Da kann ich nicht mitreden, ich verwende nur die mitgelieferten Ladegräte.
    Heute morgen waren beide Akkus zu 100% geladen, mal sehen, wie es weitergeht.
     
  7. echo.park

    echo.park Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    9.295
    Man kann auch einmal komplett leer laufen lassen, bis die Watch komplett ausgeht, und dann wieder voll laden. Das kann einen Schluckauf in der Akkuelektronik beheben.
     
    #7 echo.park, 17.05.19
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.19
  8. marienschatten

    Dabei seit:
    05.08.15
    Beiträge:
    123
    Danke, dass werde ich auch mal ausprobieren.