1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akku kalibrieren

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von iMorris, 22.12.09.

  1. iMorris

    iMorris Carola

    Dabei seit:
    12.11.09
    Beiträge:
    114
    Wirkt es sich negativ auf das Kalibrieren auf, wenn man das MacBook während dem Entladen in den Ruhezustand versetzt und erst mehrere Stunden später weiter entlädt?
     
  2. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Nein. Wenn es leer ist, ist es leer. Du musst nicht 8 Stunden am Stück daran arbeiten :p

    mfg thexm
     
  3. soucy

    soucy Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    145
    Wie oft sollte man denn das MBP "ganz" entladen um den Akku zu kalibrieren?
     
  4. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Der klassische Akku-Kalibriert-Thread hatte schon Angst, dass heute kein neuer erstellt wird. Aber Glück gehabt. :p

    Ps: Imo ist diese Akkuparanoia übertrieben und mittlerweile nicht mehr nötig.
     
  5. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    Kalibrieren der Batterie eines Mobilcomputers
    Durch das Kalibieren einer Batterie maximieren Sie deren Lebensdauer. Kalibrieren Sie Ihre Batterie in der ersten Woche nach dem Kauf und führen Sie dann alle zwei Monate eine erneute Kalibrierung durch. Wenn Sie Ihren Computer selten verwenden, sollten Sie die Batterie mindestens einmal monatlich kalibrieren.

    Wenn Sie eine neue Batterie kaufen, kalibrieren Sie diese ebenfalls.

    Gehen Sie wie folgt vor, um die Batterie eines Mobilcomputers zu kalibrieren:

    Verbinden Sie das MagSafe-Netzteil und laden Sie die Batterie vollständig auf.

    Wenn die Batterie vollständig aufgeladen ist, leuchtet die Anzeige am Stecker des MagSafe-Netzteils grün und das Batteriesymbol in der Menüleiste weist darauf hin, dass die Batterie vollständig aufgeladen ist.

    Lassen Sie die Batterie mindestens zwei Stunden lang vollständig aufgeladen.

    Sie können Ihren Computer solange mit angeschlossenem Netzteil verwenden.

    Trennen Sie das Netzteil, während der Computer eingeschaltet ist, und verwenden Sie den Computer weiterhin.

    Wen die Warnmeldung wegen niedrigem Batteriestand angezeigt wird, sichern Sie Ihre Arbeit und schließen Sie alle Programme. Lassen Sie Ihren Computer weiterhin eingeschaltet, bis der Ruhezustand aktiviert wird.

    Nachdem der Ruhezustand aktiviert wurde, schalten Sie den Computer aus oder lassen Sie ihn mindestens fünf Stunden im Ruhezustand.

    Schließen Sie das Netzteil an und lassen Sie es angeschlossen, bis die Batterie vollständig aufgeladen ist.

    Sie können währenddessen mit Ihrem Computer arbeiten.
     
  6. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    Versehentlicher doppelpost ;)
     
  7. mcxreflex

    mcxreflex Zabergäurenette

    Dabei seit:
    25.08.09
    Beiträge:
    603
    Auch wenn man es 2x machen soll, dann genügt eine Anleitung ;)
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952

Diese Seite empfehlen