1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akku gibt zwischen 50% und 30% auf

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von moosbueffel24, 15.12.06.

  1. Hi,
    bei meinem Powerbook gibt der Akku immer so zwischen 50% und 30% auf.Es schaltet sich ohne Vorwarnung ab und läst sich erst mit Netzstecker wieder starten. Das Book war ca 1 Jahr in einer Firma rumgelegen ohne benutzt zu werden. Ist der Akku jetzt hinüber?
     
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ja - das hört sich nach defekten bzw. verbrauchtem Akku an

    wie alt ist der Akku?

    wieviele Ladezyklen hat er hinter sich?
    (sieht man z.B. mit iStat oder CoconutBattery)
     
  3. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Vielleicht auch mal den Akku kalibrieren. Damit man weiß, wieviel Ladung wirklich noch übrig ist. ;)
    Und danach noch mal die Kokosnuss befragen. :)
     
  4. Also der Akku müsste so 3 Jahre alt sein.
    Kalibrieren geht doch nur wenn der Akku ganz leer ist, dann voll aufladen und gut ist?
     
  5. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    nach drei Jahren ist ein Akku typischerweise fast schon durch die interne chemische Zersetzung am Ende. Wenn er dann noch lange Zeit garnicht benutzt wurde -> ab zum Recycling.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen