1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Akku entfernen bei lägerer Netzteilnutzung?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kevin@mac, 28.02.08.

  1. kevin@mac

    kevin@mac Boskop

    Dabei seit:
    09.02.08
    Beiträge:
    212
    Da ich momentan hauptsächlich Zuhause am MacBook arbeite (mit Netzteilversorgung), stellt sich mir die Frage, ob es sinnvoll ist den Akku zu entfernen, damit dieser nicht an Leistung verliert.

    Hat jemand zu diesem Thema schon Erfahrungen sammeln können?
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Nein, auf keinen Fall.
     
  3. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Also Fachmann bin ich nicht, aber ich kann nur sagen, dass ich keinen nennenswerten Leistungsverlust bemerkt habe. Benutze mein MacBook jetzt über ein Jahr und hab den Akku nur ein Mal entfernt.

    Ich hab ihn immer drin, weil ich nie Lust habe bei nem kurzem Zimmerwechsel den Akku wieder einzubauen.

    Zwischendurch lass ich den Akku auch mal ganz leer werden, also warte, bis das Book ausgeht und lade es dann wieder über die Nacht.

    Guck mal in der Suche nach ähnlichen Fragen. Da gibts bestimmt irgendwo ne fachmännische Antwort

    Gruß

    Patrick
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Das Thema wird ja immer wieder gerne diskutiert, auch in etlichen Threads hier im Forum.
    Ich lass ihn immer drin und habe den Eindruck, die Vertreter des Herausnehmens beziehen sich entweder auf Akkus früherer Generationen oder wollen ihren Akku weit über die Lebensdauer des MacBooks hinaus schonen.
    Aber mal abgesehen von der zusätzlichen Sicherheit gegen Stromausfall und übers Kabel stolpenrde Katzen und Kinder: wird nicht sogar der Prozessor heruntergetaktet, wenn das Book ohne Akku arbeiten muß?
     

Diese Seite empfehlen