1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akku defekt?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Metz, 24.07.07.

  1. Metz

    Metz Gast

    Hallo, seit ein paar Tagen macht mein MacBook Probleme. Im reinen Akkubetrieb fährt es werder hoch, noch lässt es sich betreiben. Zieht man den Netztstecker, schaltet sich das MacBook aus. Seit ein paar Wochen Wochen hatte ich das Phänomen dass es unreglmässig im Akkubetrieb ausging. Mit angeschlossenem Netztteil gibt/gab es keine Porbleme. Der Akku ist auch nocht nicht wirklich alt. Er hat 105 Ladezyklen hinter sich, wobei ich so gut wie möglich drauf achte ihn komplett zu laden und ihn komplett zu entladen. Seit dem ich das MAcBook besitze ( seit knapp 4 Monaten ) schalte ich es sehr selten ab. Hat jemand von euch mit ähnlichen Problemen zu kämpfen? Hat jemand von euch ein Lösungsansatz? Oder muss ich mein geliebtes MacBook zum Händler schleppen?

    kleine Anmerkung: Ich war jahrelanger Windows Nutzer, dies ist mein erster Mac und ich bin mehr als zurfrieden.

    Danke für eure Hilfe

    Metz
     
  2. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Der Lösungsansatz lautet: ->Händler, dein Akku ist ganz klar im Arsch (wenn ich das mal so salopp ausdrücken darf)
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Hmmmm, scheint ja dann eindeutig am Akku zu liegen. Geh doch mal auffe Support-Seite bei Apple und melde dort den Akku als defekt an. Die Abwicklung geht eigentlich sehr fix :)
     
  4. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    genau, einfach bei apple oder eben deinem händler melden und reklamieren, ein austausch sollte keine probleme bereiten...

    abgesehen davon: [​IMG]

    lg, andi
     
  5. Metz

    Metz Gast

    Danke für euern schnelle Antwort. Ich habe es ja schon geahnt. Dann werd ich mal mal meinen Händler kontaktieren

    Nochmals Danke

    Metz
     

Diese Seite empfehlen