1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Akku defekt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von LL0rd, 14.01.09.

  1. LL0rd

    LL0rd Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    194
    Hallo Leute,

    seit nun ca. 1,5 Jahren habe ich mein MBP. Vor etwa 4-5 Monaten hatte ich bereits das erste Mal ein Problem mit meinem Akku. Von Tag zu Tag ging die Kapazität nach unten. Daraufhin habe ich bei Apple angerufen und mir wurde kostenlos ein Ersatzakku geschickt. (Kapazutät lag nach 100 Ladezyklen bei 60%).

    Aber nun ist es wieder passiert. Ich habe heute wieder ohne Nabelschnur gearbeitet, hatte noch ca. 30% Akku, da wird das Display auf einmal dunkel. Das Notebook hat sich in den Ruhezustand versetzt, weil der Akku auf einmal leer war.

    Nachdem ich wieder zu Hause war, schaute ich mir den Akku Status im iStat Pro an. Von 95% Health von heute Morgen bei 59 Ladezyklen ist jetzt nur noch 57% übrig. Hat von euch jemand eine Idee, was das sein könnte?
     
  2. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Die Akkus von Sony die in den Books verbaut sind taugen nichts. Habe davon weil sie innerhalb von 2 Jahren dreimal kaputt gegangen sind, drei Akkus von Apple getauscht bekommen... An deiner Stelle würde ich schnell bei Apple Care anrufen und mir den Akku tauschen lassen...

    Nachtrag: Ups dein Akku ist schon 1,5 Jahre alt... Schätze mal da wirst ihn dann nicht mehr getauscht bekommen. Der Akku ist ein Verschleißteil und hält in etwa 1,5 bis 2 Jahre... Das heißt dann für dich entweder damit leben oder neuen kaufen. Oder anfragen ob doch tauschen, aber das wird Apple höchstens tun wenn du einen Apple Care Protection Plan hast...
     
  3. LL0rd

    LL0rd Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    194
    Ja, ich habe für das Notebook Apole Care. Dieser Akku ist momentan etwa 4-5 Monate alt. Der Erste wurde - wie gesagt - nach über einem Jahr von Apple getauscht, weil er auch recht stark an Kapazität verloren hat.

    Wenn ich jetzt daran denke, dass der Akku im neuen 17"er fest verbaut ist, dann wird mir recht übel.
     
  4. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Ups sorry... Dass der Akku getauscht wurde habe ich überlesen. Hatte mich schon gewundert warum du plötzlich weniger Zyklen hast... Wie gesagt die Sony-Akkus sind Mist... Habe jetzt auch schon meinen vierten.

    Schätze mal die Akkus des 17" iMac sind selbst konstruiert und werden so laut den Instruktionen vom jeweiligen Produktionspartner auch hergestellt. Das System scheint ja durch den Einsatz von Chips etwas ausgeklügelter zu sein... Hoffe bei dieser Baureihe gibt es kein so ein Akkudebakel und Apple hält, was sie versprechen. Wenn die Zahlen zutreffen wird ein normaler Nutzer wohl nie den Akku wechseln lassen müssen.
     
  5. LL0rd

    LL0rd Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    194
    Also der Apple Support sagt, dass dort weder auf Garantie noch auf Kulanz etwas geht. Die wollen den Akku also nicht tauschen. Hast du deinen vierten selbst gekauft oder ging das über die Garantie?
     
  6. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Ging alles über Garantie... Ich hab keinen einzigen selber gezahlt. War beim letzten allerdings auch sehr hartnäckig... Habe zweimal deswegen anrufen müssen. Aber hab ihn am Ende doch bekommen.
     
  7. luk!

    luk! Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    236
    Ab welchem Prozentsatz tauscht Apple so einen Akku (ungefähr)? Meiner ist jetzt auch schon nach 10 Monaten auf 65% runter...

    Ich denke du meinst das 17'' MBP ;)

    MfG
    luk!
     
  8. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Ups sorry ja meinte MBP... Also bei mir warens so 50 % bei allen dreien nach etwas einem halben Jahr und weniger als 300 Ladezyklen...
     

Diese Seite empfehlen