1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AirportExpress per Ethernet verbinden

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Julchen12345, 06.05.09.

  1. Julchen12345

    Julchen12345 Braeburn

    Dabei seit:
    08.12.08
    Beiträge:
    44
    Hallo Leute.

    Ich möchte meine APE mit einem Netzwerkkabel mit meinem alten PC verbinden, damit dieser (keine WLan-Karte) auch ins Netzwerk kommt. Irgentwie bekomme ich das aber nicht hin. Immer wenn ich das Netzwerkkabel verbinde beginnt die APE gelb zu blinken.

    Airtunes funktioniert aber.

    Bitte helft mir!
     
  2. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    Sprich die AP Express soll als Station betrieben werden. Vielleicht helfen die Bildschirmfotos.
     

    Anhänge:

  3. Julchen12345

    Julchen12345 Braeburn

    Dabei seit:
    08.12.08
    Beiträge:
    44
    Sieht bei mir alles genauso aus, ausser dass bei Internetverbindung unter DNS- Server die IP des Routers steht. Lässt sich aber nicht ändern. Und statt WPA2 steht da WPA/WPA2, das ändere ich aber jetzt mal.
     
  4. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    Ich las gerade noch den Hinweis am WLAN-Router, also dem, mit dem sich die Airport Express verbinden soll, sowohl fest WPA2 statt WPA/WPA2 einzustellen und - sofern es sich um eine FritzBox 7270 o.ä. handelt, auch die Kanalbündelung ausschalten. (sh. Bildschirmfotos)
     

    Anhänge:

  5. Julchen12345

    Julchen12345 Braeburn

    Dabei seit:
    08.12.08
    Beiträge:
    44
    DAnke für den Hilfeversuch, aber daran hat es auch nicht gelegen.

    Es ist so, dass ich schon ins Netzwerk komme, auch Airtunes funktioniert.

    Nur wenn ich das Netzwerkkabel anschließe um meinen PC ohne WLan ins Netzwerk zu bringen verliert sie das Netz und findet es nicht wieder. Gleiches Problem wenn ich es am MacBook mit ausgeschaltetem WLan probiere.

    Kann es an der FIrmware liegen? Habe nur die zweitneueste drauf, weil die APE mit der neuesten nicht funktioniert.
     
  6. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    ich kann das (leider erst) am Wochenende mal testen...
     
  7. Julchen12345

    Julchen12345 Braeburn

    Dabei seit:
    08.12.08
    Beiträge:
    44
    Das wäre super von dir. Danke schonmal im voraus!
     
  8. Julchen12345

    Julchen12345 Braeburn

    Dabei seit:
    08.12.08
    Beiträge:
    44
    Ich denke ich habe das Problem weiter eingegrenzt.

    Man muss die ganze Sache wohl als WDS-Netzwerk einrichten. Soweit richtig?

    Weiß jemand ob es möglich ist, meinen Speedport W503V als WDS-Haupstation und die APE als WDS-Entfernte-Basisstation einzurichten?
     

Diese Seite empfehlen