1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport verliert bei Neustart Netzwerk

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Bonsai24, 22.01.08.

  1. Bonsai24

    Bonsai24 Gala

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    49
    Hallo zusammen,

    wir haben an unserem Imac mit Airport folgendes Problem:
    Wir verbinden uns mit einem unsichtbaren Firmennetzwerk mit Netzwerkname und Userkennung.

    Verbinden usw. klappt problemlos, doch nach jedem Neustart stellt Airport die Verbindung nicht wieder automatisch her.

    Momentan können wir uns nur so behelfen, dass wir das Wlan-Netz kurz sichtbar machen und uns dann verbinden. Anschließend wird das Netzwerk wieder unsichtbar gemacht.

    Need Support ;)

    Vielen Dank
    Bonsai24
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Befindet sich das WLAN in der Liste der bevorzugten Netzwerke?
     
  3. Bonsai24

    Bonsai24 Gala

    Dabei seit:
    28.07.06
    Beiträge:
    49
    Ja selbstverständlich.

    Grüsse
     
  4. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Gleiches/ähnliches Problem auf unserem iMac 17" C2D. Seit 10.5 verliert er das Netzwerk, allerdings nicht nach Neustart, sondern nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand. Dann MUSS es immer manuell aktiviert werden. Die SSID ist dabei noch nicht einmal versteckt, sondern sichtbar. Bringt aber auch nix. Hab schon alles versucht, keine Chance. Gehe von einem Fehler in 10.5 aus, der aber scheinbar so selten auftritt das es dafür von Apple bestimmt keinen Patch gibt. Hab mich vorerst damit abgefunden. :(:(
     
  5. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Ich würde als erstes mal das SSID-Broadcasting aktiviert lassen. Das Netz unsichtbar zu machen bringt ja nun überhaupt keinen Sicherheitsgewinn (Verschlüsselung - WPA oder WPA2 - habt ihr doch sicher aktiviert?), dafür aber möglicherweise einige Probleme.
    Danach würde ich im iMac einmal die Kennung eures Firmennetzes aus der Liste der bekannten Netzwerke löschen, im Schlüsselbund möglicherweise auch den dazugehörigen Schlüssel und danach die Verbindung mit dem WLAN wieder neu aufnehmen.
     
  6. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Da wir hier ja auch von einem ähnlichen Problem betroffen sind. Ich habe die Einträge im Schlüsselbund gefunden und gelöscht (danke für den Tip). Dann habe ich das Netzwerk aus den "bevorzugten Netzwerken" gelöscht. Soweit so gut. Wenn ich jetzt aber wieder mein Netzwerk zu den "bekannten Netzwerken" hinzufüge, aus den Optionen raus und wieder reingehe, ist das bervorzugte Netzwerk wieder weg, die Liste ist leer...

    Wieso merkt er sich das nun nicht mehr? Die autmoatische Verbindung klappt natürlich immer noch nicht.

    UPDATE: Nachdem ich zu all den Maßnahmen hier auch noch eine neue "Umgebung" angelegt und dort alle Einstellungen neu vorgenommen hatte, scheint der Fehler behoben. Scheinbar war und ist irgednwas mit der "automatischen" Umgebung nicht in Ordnung gewesen. Mag sein, dass es da irgendwas gibt, was beim Update auf 10.5 durcheinander geraten war.
     
    #6 lemming71, 22.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.08

Diese Seite empfehlen