1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport und Netgear WPN 824 - stockt ...

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von toni.leitner, 15.08.08.

  1. toni.leitner

    toni.leitner Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.04.07
    Beiträge:
    239
    Hallo,

    ich beitreibe meinen IMAC mit einem Netgear Router WPN 824.

    Die Signalstärke ist OK, trotzdem kommt es immer wieder zu Unterbrechungen bei der Internetverbindung.
    Es schaut so aus, dass anfänglich ein paar Seiten recht rasch angezeigt werden, plötzlich "stockt" die Anzeige (ein paar Sekunden geht gar nichts), nach einer gewissen Zeit geht wieder alles "normal", dann "stockt" es wieder usw.

    Woran kann das liegen ? Ich war gerade bei einem Freund, der hat ein Macbook Pro und den gleichen Router; bei ihm ist dieses Problem noch nicht aufgetreten.

    Meiner Meinung nach liegt es am Router. Ein Windows-Recher, der mit Kabel auf diesem Router verbunden ist, hat überhaupt keine Probleme bei der Internetverbindung.

    Vielen Dank für die Antwort(en).

    Anton.
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Hast Du den Mac schon mal per Kabel mit dem Router verbunden? Sind noch andere WLANs in der Umgebung aktiv? Und wenn ja: Auf welchen Kanälen? Ist das nur bei einer Internetverbindung so, oder passiert das auch bei Dateiübertragungen zwischen zwei Rechnern?


    Btw: http://www.apfeltalk.de/forum/keine-verbindung-macbook-t166062.html
    Kannst Du vielleicht dem armen Kerl weiterhelfen? Er hat auch einen WPN 824...
     
  3. toni.leitner

    toni.leitner Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.04.07
    Beiträge:
    239
    mit dem Kabel habe ich es noch nicht probiert, das werde ich wohl noch machen.
    Beim meinem Router ist der Kanal 6 eingestellt ?
    Andere Rechner, ausser der über das Kabel verbundene, sind nicht am Netz. Ich habe auch keine anderen Geräte die am Netz hängen.

    Früher hatte ich noch ein Microsoft Notebook, das ich über den Netgear Router per Funkverbindung betrieben habe, das hat auch immer problemlos funktioniert (am Apple kann es doch wohl nicht liegen, oder ?).
    Habe in diesem Forum auch schon gelesen, dass das Firmwareupdate nicht immer das beste war.
    Was denkt ihr dazu?
    Kann man den Router überhaupt noch downgraden, wenn ja? wie?

    Danke. Anton.


    Fg Anton.
     

Diese Seite empfehlen