1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport und Kabel gleichzeitig?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von madom, 25.04.08.

  1. madom

    madom Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    143
    Hallo

    Ich habe gerade bemerkt, dass mein MBP sowohl über Airport als auch über das Kabel gleichzeitig im Netz ist, es hat zwei verschiedene IP-Adressen (vom DHCP-Server bekommen).

    Macht das Sinn? Gibt das Konflikte? Kann ich dem MBP sagen, dass es den Airport deaktivieren soll, sobald das Kabel drin ist?

    Danke für die Hilfe.

    m.
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Erstell Dir doch mehrere Apfelmenü->Umgebungen. ;)
     
  3. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Apeltalk geht allerdings immer nur auf einer Umgebung. Nicht auf beiden gleichzeitig!
     
  4. madom

    madom Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    143
    Du meinst Netzwerk-Umgebungen? Das ist ein ziemlicher Murks mit diesen Umgebungen. Ich habe versucht, eine Umgebung zu machen, wo nur Airport aktiv und Ethernet aus und eine zweite wo der Airport aus ist und das Ethernet an. Geht nicht. Er wechselt auch immer selber die Umgebung.

    Airport scheint nicht nur für bestimmte Umgebungen zu deaktivieren sein, vielleicht ist dieses das Problem. Jedenfalls krieg ich es nicht hin.
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Dann hast Du irgend etwas falsch gemacht. Bei mir geht das problemlos. Vielleicht stimmt in der Umgebung mit Airport die Reihenfolge der Anschluss-Konfigurationen nicht? Einfach klicken und Airport ganz nach oben schieben. Dass der Mac selbständig die Umgebungen wechselt, kann ich mir nicht vorstellen.
     
  6. madom

    madom Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    143
    Hmm, ich habe jetzt versucht den Airport-Dienst aus der Umgebung "Ethernet" zu entfernen, das hat geklappt. In der Umgebung "Airport" ist er noch drin, allerdings deaktiviert. Jetzt kann ich ihn nicht mehr aktivieren!!

    Hilfe!
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Mach doch mal bitte ein paar Screenshots.
     
  8. madom

    madom Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    143
    Uff, Airport ist wieder da. Klick auf "Airport aktivieren" hat keinen Effekt mehr gehabt, auch nach einem Neustart nicht. Mit "Assistent" und dann "Diagnose" hab ichs wieder hingekriegt.

    Irgendwie klappt das nicht mit den verschiedenen Umgebungen. Ich lass es einfach bei einer Umgebung und dort alle Dienste drin. Die Reihenfolge habe ich jetzt auch 1. Ethernet / 2. Aiport gestellt.

    Hat das irgendwelches Konfliktpotential wenn beide gleichzeitig im Netz sind?
     
  9. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Eigentlich nicht. Du hast jetzt lediglich die Reihenfolge festgelegt, mit der IP-Pakete nach draußen geroutet werden. Zuerst wird die Ethernet-Verbindung geprüft. Falls da keine Verbindung möglich ist, wird Airport genommen. Prinzipiell geht es so auch. Umgebungen sind halt hübsch, weil man da noch weitere Einstellungen machen kann (DHCP oder nicht, Paketgröße, ...)
     
  10. madom

    madom Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    143
    Aber um die Umgebung zu wechseln, muss ich dann jedesmal in die Netzwerkeinstellungen rein, nicht wahr?
     
  11. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Warum?

    Hast du dein Apfel- Menü zugeklebt?
     
  12. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Vielleicht hast du eingestellt dass AirPort sich automatisch mit einem Netzwerk verbindet sobald es verfügbar ist? In einem solchen Fall würde dann (soviel ich weiss) auch die Umgebung gewechselt werden. Immerhin hast du ja in der "Ethernet-Umgebung" keine AirPort-Verbindung drin...
     
  13. NoaH11027

    NoaH11027 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    777
    Nur mal zum Verständnis, warum muss man überhaupt eines der beiden deaktivieren. Ich habe bisehr immer beides aktiviert und auch beides verbunden, sowohl kabelgebundenes als auch kabelloses Netzwerk. Das ist doch völlig egal. Das System ist aus dem Netzwerk auf beiden Interfaces zu erreichen. Da behindert sich überhaupt nichts. Zumindest bei mir wird wenndas Kabel angeschlossen ist automatisch die schnellere Verbindung gewählt bei ausgehenden Verbindungen, bei eingehenden hängt es vom angesprochenen Interface ab.

    Zwei Netzwerkinterfaces in einem Rechner sind nichts ungewöhnliches und absolut normal. Ich habe BSD Rechner am laufen die mit vier Kuperferinterfaeces arbeiten und zusätzlich noch zwei gebündelte Glasfaserinterfaces. Das geht ohne Schwierigkeiten, ich versteh die Aufregung nicht, gerade Netzwerk ist soch eine der Stärken von UNIX.

    Darum, bitte nochmal Nachhilfe warum man da zwei Profile benötigt?

    NoaH
     
  14. madom

    madom Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    143
    @Dr.Apfelkern :oops::eek::-D

    @NoaH11027

    Das war auch meine ursprüngliche Frage, ob das Konflikte birgt. Man hat mir dann zu mehrere Profilen geraten. Gerne werde ich aber natürlich beide Verbindungen an lassen, ist natürlich das bequemste.

    Danke für die Hinweise.
     
  15. NoaH11027

    NoaH11027 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    777
    Nein, es birgt keine Konflikte, zumindest sollte es das nicht. Garantien für dein Netzwerk kann ich dir natürlich nicht geben, aber ein normales, gut konfiguriertes Netzwerk kann damit sehr gut umgehen, genau wie dein Betriebssystem.

    NoaH
     
  16. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Hach, dann wäre ja dieses Thema mal wieder sowas von sinnlos ...

    Mit 2 aktiven Interfaces (Ethernet sowie Airport) verbraucht das System etwa nur annähernd 300 MB mehr an Physischen RAM. Nur mal so am Rande. Damit könnte man im Hintergrund einen kleinen Film rendern, wenn man das wollte.

    Aber wer will das schon ...
     
  17. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    @{...,Grubenunglück}Dr. Apfelkern: der wievielte Benutzernamenwechsel ist das jetzt eigentlich schon? Langsam komme ich nicht mehr mit.
     
  18. NoaH11027

    NoaH11027 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    14.03.06
    Beiträge:
    777
    Dann machst du irgendwas falsch, ich habe noch Safari und Entourage laufen und nutzen mit zwei aktiven Interfaces nur 282MB physischen Speicher.

    ;)

    NoaH
     

Diese Seite empfehlen