1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport spinnt unter Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von websurf, 27.10.07.

  1. websurf

    websurf Gast

    Habe heute Mittag Leo installiert und bin wirklich begeistert. Warum auch immer, aber die Kiste (iMac G5) ist richtig schnell geworden.

    Ein Problem habe ich jedoch plötzlich und es nervt richtig: Die wlan-Verbindung zum Router bricht immer wieder ab, obwohl sich weder der iMac bewegt hat, noch das das Netz schwach wäre (das iBook daneben mit Tiger hat den gleich guten Empfang wie immer). Die Energieeinstellungen sind unverändert (falls Leo die Airport-Karte auf stand-by gestellt hätte). Wenn ich Airport deaktiviere und wieder aktiviere ist sofort die Verbindung da.

    Hat Irgendeiner hier ne Ahnung wie ich wieder fehlerfreien Empfang bekomme, ohne ein Kabel zu benutzen? Ich bekomme nicht mal die Softwareaktualisierungen ohne Abbrüche hin!

    Danke & Gruß
    websurf
     
  2. websurf

    websurf Gast

    Es kommt noch schlimmer!

    Nach einem Neustart wird die Airport-Karte jetzt überhaupt nicht mehr erkannt!

    Meldung "Es ist keine Airport-Karte installiert!"
     
  3. websurf

    websurf Gast

  4. Alex P.

    Alex P. Auralia

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    203
    tut es nicht!
     
  5. method

    method Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.045
    Kann ich nur zustimmen!
    Das Airport unterbricht ständig die Verbindung zum Router o_O

    So ein Käse...
     
  6. Alex P.

    Alex P. Auralia

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    203
    eine neu-installation auf eine saubere platte hat bei mir abhilfe geschaffen!
    lief jedenfalls die letzte nacht ohne probleme durch...
     
  7. method

    method Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.045
    Gibt es denn keine andere Möglichkeit? Das ist ja total nervig...
    Besteht die Möglichkeit Mac OS X Tiger wieder drauf zu bekommen, aber alle Daten zu behalten?
    Ein Backup des alten Systems ist nicht vorhanden, falls die Frage auftauchen sollte.

    Das ist echt total nervig mit dem WLAN...
     
  8. MarkusMac

    MarkusMac Erdapfel

    Dabei seit:
    12.10.05
    Beiträge:
    1
    Den Standort wechseln! Ich habe neulich bei einem gelesen, dass das helfen soll! Angeblich kommt Leopard wohl nicht mit mehr als einem Wlan im Empfangsbereich klar.
     
  9. method

    method Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.045
    Ich werde doch nicht wegen einem Fehler im System in der Wohnung umher irren, nur um Inernet zu haben. Da spiele ich lieber wieder Tiger drauf...
     
  10. congomonster

    congomonster Jamba

    Dabei seit:
    02.11.06
    Beiträge:
    56
    kuckt doch mal hier :

    WiFi/Airport problems after Leopard upgrade - AVForums


    ich hab bei mir in /System/Library/Extensions auch die Datei AppleAirPort2.kext gelöscht und dann ein sudo touch /System/Library/Extensions ausgeführt. Danach habe ich meine channel geändert und das macbook neu gestartet. Hab einen dlink router. Bis jetzt läufts noch :oops:
     
  11. method

    method Stina Lohmann

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.045
    Dia datei haben ich garnicht... AppleAirPort2.kext
    Bei mir heisst die AppleAirPort.kext
     

Diese Seite empfehlen