1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Problem

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von red, 10.10.07.

  1. red

    red Querina

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    184
    Hi Leute,

    muss euch mal ein komisches Problem schildern:

    mit Laptop zuhause im WLan ... alles läuft ohne Probleme ... nach einem Tag fahr ich in die Firma und will mich mit dem (neuen) Laptop das erste Mal ins Firmen WLan hängen.
    Wlan gefunden, aber "uppps" falsches Passwort eingetragen ... danach nur Probleme ... konnte das Passwort nicht neu eintragen, auch nachdem ichs aus dem Schlüsselbund entfernt hatte.

    Nach einer Stunde hab ichs nach allen mir bekannten Möglichkeiten aufgegeben ... beim nachhausefahren überlegte ich mir einen neuen Benutzer bzw. eine neue Umgebung (Netzwerk) einzurichten.
    Dies werd ich dann morgen in der Firma wieder testen, da ja zuhause alles perfekt läuft.

    Nun meine Frage: Wo werden diese Netzwerkeinstellungen gespeichert, damit ich sie gegenfalls löschen und neu einrichten kann. Datei unter Library?

    Danke!!!
     
  2. red

    red Querina

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    184
    Hi Leute,

    dinge gibts, die gibts gar nit :-D

    Nachdem ich nun auf Fehlersuche dieses Problems gegangen bin, hab ich heute den Grund für mein Problem gefunden ... und das Problem is so "strange", dass es für eine Aufnahme in diesem Forum mehr als berechtigt ist.

    Bin heut wieder in die Firma gefahren, hab beim MBP 2,2 den Monitor, die Firewire800-Festplatte, die Tastatur und den iPod angeschlossen ... gestartet ... kein WLAN gefunden, verfügbar oder sonstwas.
    OK, spiel ich mal die neue Firmware am WLan-Router auf ... das Problem bestand noch immer. Dannach hab ich alle Geräte abgeschlossen und bin mit dem MBP zum WLan-Router gegangen, damit die optimale Funkverbindung besteht. Siehe da, optimale Verbindung, Internet usw.

    Wieder zurück am Arbeitsplatz hab ich erstmal alle Geräte nicht angeschlossen ... alles perfekt ... ok, fehleranalyse ... irgendein Gerät (Monitor, iPod, externe Festplatte, Taststatur) ruft einen Konflikt mit dem Airport im MBP hervor.

    Laptop wieder gestartet ...
    1. Terminal -> ping an Router senden ... Antwort ok
    2. Tastatur ran ... Antwort ok
    3. Festplatte, iPod ... Antwort ok
    4. Monitor über DVI ... was is das ... Antwortzeit erheblich größer, bis ... kein WLAN
    5. "Große Verwirrung" ... der Monitor zweigt ein optimales Bild, aber WLan funzt nicht mehr ... so eine "Sch...."!!!!
    6. neues DVI-Kabel
    7. Alles perfekt ... Problem behoben!!!

    ... und jetzt soll noch einer sagen, dass das nicht STRANGE ist ;)
     

Diese Seite empfehlen