1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AirPort Netzwerk: unmotivierte Aussetzer

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Beyond, 09.08.08.

  1. Beyond

    Beyond Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    95
    Ich habe seit (etwa) 2-3 Tagen häufiger, aber nicht regelmäßig, Aussetzer meines AirPort Netzwerks (1-2mal am Tag). Wenn, dann aber richtig: Netz an, Netz aus, Netz an, Netz aus.

    Darüber hinaus erkennt das AirPort-Dienstprogramm (dann) selbst bei (wieder) verfügbarem Netz keine oder einige der Stationen nicht (Extreme und Express).

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Und vielleicht auch noch einen Lösungsvorschlag?

    Smile!
    Gerrit
     
  2. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Das würde mich jetzt auch interessieren. Ich hab nämlich genau das gleiche Problem.
     
  3. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Ich hatte ein ähnliches Problem mit meiner Fritz!Box, ob es Euch hilft, weiß ich nicht. Die Sendeleistung meiner alten Fritz!Box hatte ich immer auf 6%, das reichte vollkommen aus, die neue dagegen verlor ich auch bei 100% Sendeleistung ständig.

    Lösung: Anderer Kanal (13 Statt automatisch, Kanal 1 half auch nicht, Kanal 6 ist vom Nachbarn belegt) und die Sendeleistung NICHT automatisch auf den tatsächlichen Bedarf verringern (dieses Feature hatte meine alte Fritz!Box gar nicht), sondern konstant auf 6% senden lassen. Seit dem habe ich keine Probleme mehr.
     
  4. Beyond

    Beyond Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    95
    Korrektur: Es ist *nicht* das Netzwerk, sondern offenbar nur ein Rechner, der Probleme hat, die Verbindung aufrecht zu erhalten, denn 1. stehen die Stationen brav auf grün und 2. ist das Netz bei einem anderen Rechner verfügbar, während bei erstem die Verbindung ausfällt.

    Smile!
    Gerrit
     
  5. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Das war bei mir auch der Fall, denn wenn ich den Standort gewechselt habe (näher an die Station ran), wurden die Aussetzer weniger oder waren ganz weg. Aber wie gesagt, es war nur ein Lösungsversuch, denn es ist ja auch eine andere Hard- und Software (Netzwerkseitig).
     
  6. Beyond

    Beyond Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    95
    Unglaublich. Hier stehen zwei Notebooks nebeneinander:

    A verliert unregelmäßig die Verbindung und kommt bei einem wieistmeineip.de/speedtest-test auf 1.638 kbit/s, wenn die Verbindung denn mal steht.

    B hält die Verbindung und kommt auf 14.377 kbit/s!?

    Kann man irgendwo die Sende-/Empfangsleistung des WLAN-Moduls im MacBook Pro ändern?

    Smile!
    Gerrit
     
  7. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    So ähnliche Probleme habe ich auch mit meinem MacBook. Nach langem hin und her habe ich dann herausgefunden, dass es an der Antenne liegen muss, die scheinbar einen Wackelkontakt oder ähnliches hat. Die Empfangsleistung und -qualität ist bei mir nämlich stark vom Displaywinkel abhängig. Versuch mal dein Display mehrmals auf und zu zu klappen.... Starte einen größeren Download und guck dir mal in der Aktivitätsanzeige an wie die Graphen unter Netzwerk aussehen, wenn du das Display neigst.
     
  8. powerphil81

    powerphil81 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.06.04
    Beiträge:
    140
    Ich habe dieses (oder ein ähnliches) Problem mit einem iMac. Kann man ohne Probleme selbst feststellen ob es die Antenne locker ist oder sollte man das von einem Service Provider machen lassen?
     
  9. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Bei mir will es zur Zeit auch nicht - Musik hören über AirTunes? Nicht möglich, alle par Sekunden macht die Übertragung eine Pause. Internet? Stockend. Jetzt bin ich am forschen, woran das liegen könnte, bisher erfolglos :(

    @powerphil81
    Ohne Garantie würde ich als neugieriger Mensch erstmal selbst gucken, sonst auf keinen Fall. Du musst selbst wissen, ob Du Dir zutraust den iMac zu öffnen und etwas erkennen zu können.
     

Diese Seite empfehlen