1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AirPort meldet sich automatisch vom Wlan ab

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von AppleStopfer, 01.03.09.

  1. AppleStopfer

    AppleStopfer Idared

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    28
    Hallöschen

    habe den weißen MacBook 13"

    habe mir jetzt für meine Internet Verbindung statt für AirPort Extreme Basisstation für den Belkin N Wireless Router mit 300mbit entschieden.

    Am Anfang schwächelte meine Inet geschwindigkeit was ich dann durch eine neuinstallation beheben konnte.

    Aber jetzt habe ich ein größeres Problem...Geschwindigkeit liegt bei 13.000 bis 14.000 ok...freue mich und gleich am downloaden aber nach 2-3min seit der verbindung öffnet mein browser nicht mehr die seite...

    airport ist aktiviert und die balken leuchten zu 100% aber keine Inet verbindung...o_O:mad:
    verstehe nur Bahnhof!!!!

    Dachte ich mir Router neuinstallieren...und ein freien Kanal wählen...ABER FEHLGESCHLAGEN IMMER NOCH DAS PROBLEM:mad::mad:

    Ich brauche unbedingt Hilfe....Was kann ich machen???Und wie????

    Überleg doch den AirPort Extreme zu kaufen aber der Preis ist heftig....




    !!!!Ich kam , sah und stopfte!!!!
     
  2. Aldoo

    Aldoo Roter Delicious

    Dabei seit:
    26.10.08
    Beiträge:
    91
  3. AppleStopfer

    AppleStopfer Idared

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    28
    danke hab ich alles schon gemacht...(hab aber tiger)..hat trotz dessen nicht funktioniert...

    naja pech gehabt hab den wlan router wieder zurück gebracht....

    wie ist der airport extrem basisstation....lohnt sich dafür die 150€ auszugeben????
     
  4. amaroksaudience

    amaroksaudience Alkmene

    Dabei seit:
    19.12.08
    Beiträge:
    33
  5. hacmac

    hacmac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    141
    ... nein lohnt sich nicht. belkin ist vor der hand auch die besch*** lösung, aber leider gibts die auch überall. nim der den linksys wrt45GL heisst der denke ich jetzt, den gibts für mittlerweile denke ich 50 euro und der läuft und läuft und läuft... und wenn mal wer da ist der sich mit dem ding auskennt kann man ihn noch mit ein paar netten funktionen aufbohren.

    ich habe im moment 3 davon im einsatz, die jeweils 2-6 Macs vernetzen, und noch mit keinem probleme!
     

Diese Seite empfehlen