1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

AirPort Karte in G4 eingebaut.Funktioniert aber nicht

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von freewheelin, 01.08.08.

  1. freewheelin

    freewheelin Erdapfel

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    4
    Vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen.

    1. Wollte per Wlan ins INternet

    2. Die Beratung beim Fachhändler Karstadt Lüneburg ergab den Kauf bei e-BAy von folgender Airport Karte:
    Original Apple AirPort Card (karte) WLAN 11Mbps 802.11b

    3. Karte gekauft, stolze 70 euro bezahlt

    4. Einbauanleitung gefunden:


    http://manuals.info.apple.com/de/g4mdd-apc-inbox.pdf
    und habe das genauso gemacht:

    Installieren der neuen Karte
    1. Halten Sie die neue AirPort Karte so, dass der Strichcode nach oben weist. Schieben Sie die Karte durch die Öffnung der
    Kartenführung und setzen Sie sie in den Steckplatz auf der Hauptplatine ein. Vergewissern Sie sich, dass die Karte fest im
    Steckplatz sitzt.
    Achtung : Installieren Sie in diesem Steckplatz ausschließlich eine AirPort Karte. Werden andere Karten in
    diesem Steckplatz eingesetzt, können Computer und die Karte beschädigt werden.
    2. Schließen Sie das Antennenkabel an den Anschluss der Karte an.
    Schließen des Computers
    1. Klappen Sie die seitliche Abdeckung hoch, heben Sie die Verriegelung an und drücken Sie die Abdeckung gegen das
    Gehäuse, bis sie korrekt einrastet.
    2. Schließen Sie alle Kabel wieder an und starten Sie Ihren Computer neu.
    Achtung : Schalten Sie Ihren Computer erst wieder ein, wenn alle internen und externen Komponenten
    installiert sind und das Gehäuse wieder geschlossen ist. Das Betreiben des Computers, wenn dieser noch
    geöffnet ist oder Teile fehlen, kann zu einer Beschädigung des Computers führen oder Verletzungen verursachen.
     Apple Computer, Inc.
    © 2002

    5. Mac angeschaltet und nicht mal der System Profiler hat die neue Karte erkannt .......

    6. Der E-Bay Händler räumt zwar die Möglichkeit ein, daß die Karte defekt ist, sagt aber, daß dies die erste von ein paar hundert wäre.

    7. Kopf gekratzt, nochmal gekratzt, aber keine weitere Idee mehr gehabt....

    Mein MAC hat folgendes Profil:
    Modell: Power Mac G4
    CPU: PowerPC G4
    CPU: 1x
    CPU-Speed; 533 MHz
    L2-Cache proCPU: 1MB
    Speicher: 1GB
    Bus-Speed: 133 MHz


    Kennt sich da jemand aus hier?????
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    > Der E-Bay Händler räumt zwar die Möglichkeit ein, daß die Karte defekt ist, sagt aber, daß dies

    eBay ist mit Abstand das letzte wo ich etwas kaufen würde.

    "Räumt ein das die Karte eventuell defekt ist"
    Soll das bedeuten das die Karte gebraucht ist?

    Es wäre eben NICHT die erste Karte von 100..

    >7. Kopf gekratzt, nochmal gekratzt, aber keine weitere Idee mehr gehabt....

    Wenn die Karte nicht mal vom Systemprofiler erkannt wird ist die Karte entweder defekt
    oder der Slot/Controller im Rechner ist defekt.

    Alternativ, was ich mir bei einer sauberen MacOS X Installation eigentlich nicht vorstellen kann ist das sämtliche Airport-Sofwarekomponenten auf dem Rechner fehlen.

    Aber selbst dann würde zumindest die Hardware erkannt.

    Wenn die Karte selbst nach einem PRAM-Reset des Mac nicht erkannt wird
    würde ich die ganz schnell zurückgeben.

    Du kannst die Karte nur in einem anderen Mac testen. Es muss natürlich einer sein in den diese alte 11Mbit Karten hinein passt. Alternativ gehst du damit zu einem Mac-Händler in deiner Nähe und hoffst das der noch einen Rechner hat in dem man die mal reinstecken kann.
     

Diese Seite empfehlen