1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Justus J., 05.01.10.

  1. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392
    Hallo AT'ler!
    Heute habe ich, mal wieder, eine Frage:
    Ich möchte mir dieses Jahr neue externe Festplatten kaufen (wo wir gerade beim Thema sind: Hat jemand hier Erfahrungen mit dem MacPower Taurus, bzw. Hydra?). Ich möchte dann an meine Airport Extreme Station das Gehäuse per USB anschließen.
    Da kommt meine erste Frage:
    Soll ich das Gehäuse per Gigabit Ethernet oder per USB anschließen, das Gehäuse soll am Airport u.a. auch für drahtlose Backups per Time Machine dienen, aber auch meine Fotos, iTunes und anderer Daten aufbewahren. Ich würde dann zwei Festplatten per RAID-0 als Time Machine Backup-Medium einsetzen (2x 1TB), die zwei anderen Festplatten (2x 1TB, kann der Hydra auch 2x 1,5 TB oder 2x 2TB?) per RAID-1 für meine Daten. Zusätzlich wäre das Gehäuse auch noch per Firewire an den Mac angeschlossen. Funktioniert das so?

    Dann wäre mir noch folgendes wichtig:
    Ich habe mich bis jetzt von WLAN-Strahlen direkt neben dem Router Tag und Nacht bestrahlen lassen. Ab 6:00 Uhr bis 1:00 muss eine WLAN-Verbindung bestehen, die restlichen 5 Stunden möchte ich gerne auf das Internet nur noch per Kabel zugreifen können. Kann man das irgendwie so einstellen, dass der Prozess automatisch geht, also das WLAN der Airport Extreme Station automatisch um 1:00 deaktiviert wird und um 6:00 wieder aktiviert wird? (NUR DAS WLAN!!)

    Ich freue mich auf Antworten
    Justus J.

    EDIT: Auf die externe Festplatte an der Airport Extreme Basisstation möchte ich gerne, wenn möglich per Back-To-My-Mac via MobileMe zugreifen...
     
    #1 Justus J., 05.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.10
  2. Absinthkind

    Absinthkind Boskoop

    Dabei seit:
    28.09.09
    Beiträge:
    40
    Also wenn du per Wlan zu dem Airport connectest, dann kannst du ruhig USB nutzen. Da ist dann draft n der Flaschenhals.
    Eine externe Festplatte gleichzeitig an 2 Endgeräte anschließen wird wohl kaum gehen. Der Controller wüsste garnicht, welchen er favorisieren sollte.
    Soweit ich weiß, gibt es keine Tag/Nacht Schaltung beim Airport. Sowas kann zB ne Fritzbox.
    Wenn du da wirklich von überzeugt bist, ok. Aber um das Thema wird mehr Wind gemacht, als dran ist.
     

Diese Seite empfehlen