1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Trendhure, 13.01.09.

  1. Trendhure

    Trendhure Alkmene

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    30
    Hallo,

    ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum gelandet.

    Ich habe mal eine Frage zu dem Wide-Channel-Betrieb bei der Airport Extreme. Was genau ist das und warum ist es in manchen Ländern verboten?

    Ich wohne in Spanien, also ist es mir eigentlich untersagt die Airport Extreme im Wide-Channel-Betrieb zu betreiben. Was kann dadurch gestört werden und warum diese Verbote?

    Würde mich freuen wenn jemand dazu ein paar Infos hat.

    Liebe Grüße
     
  2. mscsnoopy

    mscsnoopy Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    338
    Wide-Channel ist eine Fähigkeit von draft-n, die Airport Extreme kann in breiteren Kanälen als den üblichen 20MHz breiten Kanälen funken. Das ist allerdings in einigen Staaten verboten (u.a. D, AT, ES, JP, ...). In den USA ist es erlaubt.

    Durch breitere Kanäle kann man andere Funkströme stören... kann, muss nicht ;o) Wide-Channel kann man glaub ich aktivieren, indem man als Land Schweiz angibt.

    http://www.macwelt.de/artikel/_News/342950/airport_extreme_funkt_mit_halber_kraft/1
    http://www.macnews.de/news/96887.html
     
  3. Trendhure

    Trendhure Alkmene

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    30
    Ahh, wieder schlauer.

    Wenn ich dem 2. Link glauben darf, kann der Wide-Channel-Betrieb wohl nur andere WLans stören. Also nicht all zu "schlimm".
     

Diese Seite empfehlen