1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme + Windows = Laaaangsaaaaaaam

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von KL//M, 12.01.10.

  1. KL//M

    KL//M Jonagold

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    22
    Hallo zusammen,

    ich hab grad sooo 'nen Hals und bin eigentlich kurz davor, den Airport Extreme zurückzugeben und meinen alten Router wieder anzustöpseln (Der zwar 4-5 mal am Tag abstürzt (Andere Geschichte...)). Würde meiner Misses zwar nicht gefallen, aber naja...

    Also, der Sachverhalt: Unter OS X läuft es traumhaft: Super Geschwindigkeit, keine Lags, alles so wie es sein soll.

    Sobald dann Windows gestartet wird, sieht die Sache schon wieder ganz anders aus. Zur Hardware: Verwendet werden ein iMac (late 2007) mit Bootcamp Windows XP (32bit) sowie ein iMac (late 2009) mit Bootcamp Windows 7 (64bit).

    Startet man nun Windows und testet die Geschwindigkeit kommt man auf Downloadraten von 1.500 kb/s (DSL 2000). Führt man den Test zu späteren Zeitpunkten durch, nimmt die Geschwindigkeit immer weiter ab - Zum Schluss dümpelt man mit sensationellen 4-5 kb/s im Internet herum.

    Und das macht irgendwie keinen Spaß.

    Man muss dazusagen, das keine grossen Downloads laufen oder umfangreiche Webseiten aufgerufen werden. Es wird einfach nur immer langsamer... und das geht nun seit mehreren Tagen so (also seitdem ich den Airport habe).

    Bedauerlicherweise ist die Verwendung von Windows bei einigen Programmen notwendig, so das beide Rechner darauf angewiesen sind.

    Hat vielleicht irgend jemand mal ein ähnliches Problem gehabt? Oder gibt es eine Einstellung die man irgendwo ändern muss?

    Meine ewige Dankbarkeit sei demjenigen Gewiss, der mit weiterhelfen kann!
     
  2. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.700
    klingt nach einem Treiberproblem - hast du unter WIN das System auch konfiguriert ?
     
  3. KL//M

    KL//M Jonagold

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    22
    Inwiefern konfiguriert? Es werden die aktuellsten Treiber verwendet - Wenn du das meinst?

    Ansonsten geht die Konfiguration ja - Sie hat halt nur oben beschriebenes Problem...;)
     
  4. KL//M

    KL//M Jonagold

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    22
    Hmmm.... hat sonst niemand eine Idee? :(

    Vielleicht noch ein paar Eckdaten zur Einstellung:

    Anbieter: AliceDSL (Hansenet)
    IP und DNS: Automatisch

    oder (auch versucht):

    DNS: 213.191.92.87 2nd: 213.191.74.19

    Wenn ich den DNS Server manuell einstell scheint es etwas schneller zu sein.

    Kanalwechsel am Airport habe ich auch versucht - Ohne Erfolg.
     
  5. papierschiff

    papierschiff Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.09.09
    Beiträge:
    293
    wie sieht es denn außerhalb des internets aus. also wie läuft dein netzwerk zu anderen rechner übers kabel? und wie, wenn du alles aufs kabel umstellst?

    schonmal mit namebench nach dem besten dns-server "gesucht"?
    was sagt dein modem eigentlich? was ist es für eins?
     

Diese Seite empfehlen