1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme Update 2007-001 Zusatztipps!!

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Mr. Incredible, 18.03.07.

  1. Mr. Incredible

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    58
    Habe hier einige Threats gelesen über das Airport Update Problem, das nach dem Update die Verbindung zum W-lan Netz abgebrochen wird. Nach meiner Lektüre in der Maclife von 04 2007 fand ich folgenden Artikel dazu.
    Zahlreiche kleinere Bugs zusammen mit einem Sicherheitsproblem behebt dieses Update.
    Letzteres betrifft ausschließlich Mac-Rechner mit Core-Duo - Prozessor, die durch Eingriffe von außen zum Absturz gebracht werden könnten. Besonders wichtig bei der Installationsvorbereitung ist, das Programm Internet- Verbindung im Ordner Dienstprogramme des Ordners Programme zu belassen.
    Einige Anwender berichten, dass es andernfalls nicht korrekt auf den neuesten Stand gebracht wird und nach dem Update den Start verweigert. Ebenfalls mehren sich Berichte, dass nach dem Update die WLAN - Verbindung nicht mehr nach jedem Aufwachen automatisch hergestellt wird. Hier kann es helfen alle Dateien die mit com.apple,internetcon... beginnen und mit .plist enden, aus dem Unterordner Preferences des Ordners Library im persönlichen Benutzerordner zu löschen und anschließend den Rechner neu zu starten.
    Auch Meldungen über Probleme beim Zugriff auf das eigene Netzwerk sind zahlreich. Hier hilft mitunter ein Ändern der Einstellungen am Router. So lässt sich etwa das Netzwerk auf eineren anderen Kanal legen, die Sicherheitseinstellungen ändern ( andere Verschlüsselungsart, anderes Passwort) oder den Router neu starten.
    All das kann für Besserung sorgen.
    Allerdings haben neben den Core-Duo-Mac Besitzern all jene keine Wahl, die den neuen WLAN- Standart 802.11n verwenden wollen: Vorraussetzung für den Apple erhältlichen Enabler ist dieses Update. Wer davon nicht betroffen ist, sollte es auslassen.

    Wie oben schon beschrieben, ist das ein Zitat aus der Maclife.
    Ich selbst habe dieses Update nicht, vielleicht läuft deshalb bei mir alles so rund.
    Wenn ich hiermit einigen helfen konnte, freue ich mich auch auf eure Meinung dazu.

    MfG Mr. Incredible
     

Diese Seite empfehlen