1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Airport extreme und time machine

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Creativkiller, 21.02.10.

  1. Creativkiller

    Dabei seit:
    29.12.09
    Beiträge:
    37
    Morgen liebe Apfeltalk gemeinde^^

    Hätte da eine Frage bezüglich der Airport Extreme basisstation und dessen Funktionsumfang mit einem MBP..

    1. Kann man Airport Extreme als eine Art Time Capsule umfunktionieren? (Bisher ist an dem guten Stück eine Platte mit 1 TB)

    2. Wenn dies möglich ist... wie kann man das am MBP einstellen?

    Vielen Dank für die Antworten im voraus^^

    MfG
    Creativkiller
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    So viel ich mitbekommen habe, funktioniert TM nur mit lokalen Laufwerken (USB oder Firewire) und der Time Capsule. Es gibt irgendwelche Workarounds, aber wirklich verlässlich funktioniert TM trotzdem nicht.
    Vielleicht kannst du damit etwas anfangen. Und hier gibt es auch eine Notiz dazu.
    Salome
     
  3. Creativkiller

    Dabei seit:
    29.12.09
    Beiträge:
    37
    Hex danke^^
    der letzte, und einfachere Trick funzt einwandfrei^^;D
    musst halt die externe Platte so formatieren wie eine Platte die direkt von Apple kommt^^
     
  4. captainfuture

    captainfuture Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    788
    kann ich an eine time capsule zusätzlich ein raid anschliessen per usb und somit als netzlaufwerk benutzen?
     

Diese Seite empfehlen