1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme und P2P funktioniert nicht richtig.

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Karud, 04.05.07.

  1. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Hallo,

    wisst ihr ob man bei der Airport Extreme irgendwo einstellen kann
    das Verbindungen zu anderen Computern beschränkt werden?

    Das Problem ist folgendes:

    Ein Freund hat DSL 16000 und ich DSL 1000, als ich nur das DSL Modem
    ohne Router benutzt habe, hat er mir Daten mit einer Geschwindkeit von
    ca. 110-120KB/s geschickt.

    Seitdem ich die Airport Extreme besitze kann er mir noch ca. 60 - 65KB/s schicken,
    was ich seltsam finde.
    Der Port kann nicht blockiert sein, da es ja funktioniert und
    es ist egal ob ich es mit WLAN empfange oder über Kabel.
    AdiumX und ICQ spielen ebenfalls keine Rolle, da die Geschwindkeit bei Windows XP (ICQ)
    und OS X (AdiumX) in diesem Punkt identisch sind.

    Also habe ich heute mal nur das Modem benutzt und sendet wieder mit 120KB/s.

    Wer weiß wieso?

    Achja: www.wieistmeineip.de zeigt auch über Router die normalen Geschwindigkeiten an
    und von FTP Servern kann ich auch mit 120KB/s laden...


    Edit (Folgetag):

    Er hat nun einen Server emuliert und siehe da, es funktioniert mit Fullspeed,
    wir haben keinen Plan wieso.
    Klar, ICQ ist dafür nicht gemacht, aber es ist definitv möglich und funktioniert.
     
    #1 Karud, 04.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.07

Diese Seite empfehlen