1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Extreme und Express durch WDS verbinden

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von carotto, 05.05.09.

  1. carotto

    carotto Idared

    Dabei seit:
    28.03.09
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    nachdem ich mich ziemlich lange abgerackert habe, das die Reichweite des Extreme über WDS durch ein Express zu verlängern, bin ich auf die folgende sehr schön und klar beschriebene Anleitung gestoßen: http://neunzehn72.de/airport-extreme-und-express-per-wds-verbinden/
    Schön beschrieben heißt nun leider nicht, dass es auch funktioniert.

    Wenn ich dem Ganzen folge, passieren eigenartige Dinge: Wenn ich zuerst die Einstellungen am Extreme vornehme, verschwindet das Express aus Liste der drahtlosen Geräte im Airport Dienstprogramm (und das Gerät selbst leuchtet orange statt grün). Wenn ich umgekehrt zuerst das Express umkonfiguriere, dann hab ich plötzlich zwei getrennt anzuwählende Netzwerke - sprich: ich kann entweder (übers Extreme-Netzwerk) ins Internet oder (übers Express, das an der HiFi-Anlage hängt) iTunes abspielen.

    Das war eigentlich nicht meine Intention - und vermutlich auch nicht im Sinne des Erfinders. Es muss doch möglich sein, dass Extreme zur Reichweitenverlängerung und zum Abspielen von iTunes gleichzeitig zu verwenden, oder?

    Danke für die Aufmerksamkeit - und Dank im Voraus für Problemlösungstipps,
    c
     
  2. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Kann es nicht sein, dass in beiden Versuchen getrennte Netzwerke entstehen?

    Welche Firmware-Versionen hast du installiert? Falls beide die neuste Version (7.irgendwas) haben, kannst du das Netzwerk ganz einfach erweitern. AirPort Extreme erstellt dir dann automatisch ein WDS. Dazu die Option "Netzwerk erweitern erlauben" o.Ä. anwählen. Danach die Station aktualisieren.

    Bei der zweiten Station geht alles ganz einfach: Im Urzustand (vielleicht vorher Reset machen, mit dem neu angelegten Netzwerk verbinden) öffnen und bei "Mit Netzwerk verbinden" dein vorher konfiguriertes Netzwerk der ersten Station anwählen. Daraufhin übernimmt die zweite Station alle Einstellungen der ersten und bindet sich ins Netzwerk ein. Neustart. Fertig.

    Falls Fragen sind - nur zu! Möglicherweise habe ich zu ungenau geschrieben, da ich die entsprechenden Programme nicht vor mir habe!
     
  3. carotto

    carotto Idared

    Dabei seit:
    28.03.09
    Beiträge:
    24
    Hi doeme89,

    vielleicht liegt es tatsächlich an der Firmware-Version (5.4). Oder überhaupt an der eher urzeitlichen Basisstation (es handelt sich um dieses UFOartige Extreme, Jahrgang 2003).

    Ich hab die Basisstation über Airport Dienstprogramm genau so konfiguriert, wie von dir beschrieben. Und mit der zweiten Station hätte ich auch genau das vorgehabt. Nur wenn diese Station dann plötzlich nicht mehr reagiert und aus der Liste im Dienstprogramm verschwindet, gibt's nichts mehr einzustellen.

    Möglicherweise mach ich bei der Basisstation-Einstellung was falsch - aber ich wüsste nicht, was das sein soll:
    ich wähle unter "Drahtlos" "Teil eines WDS-Netzwerks" aus, lege die Station als WDS-Hauptstation fest, klicke "Drahtlose Clients zulassen" an und füge im Fenster für entfernte Basisstationen die Airport-ID der 2 Station (Extreme) hinzu.

    Wenn dir bei diesen Schritten ein Fehler auffallen sollte, wäre das wohl des Rätsels Lösung.
    Ansonsten fürchte ich, dass auf dem Soft-Weg nicht wirklich was rauszuholen ist.:-c

    Danke jedenfalls ...
    C
     
  4. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Ich persönlich hatte eine alte AirportExpress mit Firmware 6. Ein Netzwerk konnte ohne weitere Probleme betrieben werden, theoretisch müsste das auch mit der Firmware 5 gehen.

    Was mir auffällt ist: Du kannst die Basisstation nur so konfigurieren wie von mir beschrieben, wenn alle Stationen die Firmware 7 haben. Dabei wird automatisch ein WDS erzeugt.
    Wenn die Firmware auch nur bei einer Station tiefer als 7 ist, muss manuell ein WDS erzeugt werden. Das Problem ist, dass bei der älteren Firmware die Einstellfenster anders aussehen und einzelne Einstellungen anders heissen und ich leider keine solche Firmware mehr habe. Deshalb kann ich dir so nicht gut weiterhelfen.

    Warum soll es denn genau ein WDS sein? Es gibt ja auch andere Wege ein Netzwerk zu erweitern (bereits bei der alten Firmware). Diese Variante ist einfacher einzurichten und erreicht dasselbe. Bei der zweiten Station (und 3. und 4. usw.) verbindest du dich einfach mit dem bestehenden Netzwerk, fertig!
     
  5. carotto

    carotto Idared

    Dabei seit:
    28.03.09
    Beiträge:
    24
    Tja, der Meinung war ich ursprünglich auch, dass der Zweck, die Reichweite das Basisstation zu vergrößern, damit erreicht ist, dass man die 2. Station einfach ins bestehende Netz einklinkt.
    Vielleicht bin ich ja auch tatsächlich erweitert, ohne etwas zu merken. Aber das kann auch nicht ganz im Sinne des Erfinders sein, dass ich nichts merke.
     

Diese Seite empfehlen