1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Airport Extreme - seit kurzem extrem langsam

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von cr4v3n, 17.12.09.

  1. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Hi,

    habe nichts an meinen Einstellungen geändert. Seit Samstag ist die max. Geschwindigkeit nur noch 1,6MB/s davor war sie immer bei 4,3MB/s (hab CleverKabel 50). Hat immer einwandfrei funktioniert.
    Zuerst dachte ich es liegt an KabelBW. Habe vorhin am Ethernet getestet. Es war da auch langsamer. Ticket geschrieben. Ich soll nochmal testen... Ok nochmal www.speedtest.net noch nichts geändert. Stecker aus Airport und in PC direkt: Down 5MB/s und Up 2,5MB/s alles ok.
    Wieder zurück in AE, das gleiche wie ohne AE. Gut!

    Wieder in zweiten Stock und an iMac. Erneuter Test... 1,6MB/s maximal...

    Einstellungen:
    Schweiz
    Heimnetzwerk: 802.11n (5GHz) - 802.11b/g/n - 5GHz Kanal 36 - 2,4GHz Kanal 1 (beides manuell)
    Gastnetzwerk: das gleiche.

    Habe wie gesagt nichts umgestellt!
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... irgendwelche Störquellen wie Mikrowelle, Handy etc hinzugekommen oder verstellt o_O
     
  3. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Nachbarn, die neuerdings ein WLAN auf der gleichen Frequenz betreiben?
     
  4. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    alles mal neu gestartet, inkl Kabelmodem?
     
  5. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Am Kabelmodem kannst ja wohl nicht liegen, wenn es per Cat5-Kabel wunderbar funktioniert ;)

    Ich würde auch auch mal nach neuen Störern inkl. neuen WLANs in der direkten Umgebung gucken - ansonsten mal die Kanäle wechseln.
     
  6. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Also im Haus sind keine neuen Störquellen hinzugekommen. Außerhalb könnte schon sein das neue WLAN's vorhanden sind. Das müsste ich mal genauer prüfen. Ich hab von Manuell mal auf Automatisch gestellt und es wurde der voll Upload erreicht mit leichten Schwankungen. Aber der Download hat sich nur um 1-2MB/s gesteigert. :(
     
  7. McUser

    McUser Granny Smith

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    16
  8. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    ich würde es nicht vorschlagen, wenns bei mir (KabelBW) nicht schon oft geholfen hätte.
     

Diese Seite empfehlen