1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AirPort Extreme PPPoe Konfiguration

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von KölnerApfel, 17.07.08.

  1. KölnerApfel

    KölnerApfel Alkmene

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    35
    Hallo, ich habe mal eine Frage bzgl. der Airport Extreme PPPoe Konfiguration.
    Ich hatte meien Airport Extreme zuerst über Ethernet konfiguriert und hatte keine Probleme. Jedoch unter PPPoe zickt die Airport Extreme was. Ich komme zwar ins Internet, aber ich kann keine DHCP Anfangsadresse einrichten. Dort steht _notlocalized_ wo eigentlich 192.168. stehen sollte.

    Hat jemand eine Idee was ich umstellen kann bzw. was ich vergessen habe ?

    Ach ja, meine Airport Extreme vergibt die IP Addressen von der Endadresse an abwärts...also 192.168.0.200 199 198 etc.
     
    #1 KölnerApfel, 17.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.08
  2. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    PPPoe? Die AE ist doch ein reiner WLAN Router - kein DSL Modem, oder habe ich was mißverstanden?
     
  3. KölnerApfel

    KölnerApfel Alkmene

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    35
    Ich habe eine Airport Extreme, da kann man auch PPPoe konfigurieren
     
  4. Casper178

    Casper178 Braeburn

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    43
    genau DSL Modem muss sein.

    Hast du da auch eins dran?
     
  5. KölnerApfel

    KölnerApfel Alkmene

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    35
    Da ich jetzt VDSL habe reicht bei mir laut NetCologne ein reiner Router. Mein DSL Modem ist überflüssig geworden, da ich jetzt am Glasfasernetz hänge. Ich muss mich nur noch mit PPoe authentifizieren, das kann ja die Airport Extreme. Aber dann kann ich keine DHCP mehr im vollen Umfang nutzen?
     

Diese Seite empfehlen